• 02.08.2022
      22:50 Uhr
      The Good Liar - Das alte Böse Spielfilm Kanada/USA 2019 (The Good Liar) | Das Erste
       

      Oscar-Preisträgerin Helen Mirren und Sir Ian McKellen liefern sich in „The Good Liar – Das alte Böse“ ein undurchsichtiges Verwirrspiel mit höchstem Einsatz. Während der vielfach ausgezeichnete Charakterdarsteller einen hinreißend gerissenen Ganoven spielt, schlüpft die Grande Dame des britischen Kinos in die Rolle eines naiv scheinenden Opfers, das jedoch die Kunst der Täuschung bis zur Perfektion beherrscht. Oscar-Preisträger Bill Condon inszenierte ein ungewöhnliches Drama, das mit der Leichtfüßigkeit einer Gaunerkomödie beginnt und einen fesselnden Thrill entwickelt.

      Dienstag, 02.08.22
      22:50 - 00:30 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

      Oscar-Preisträgerin Helen Mirren und Sir Ian McKellen liefern sich in „The Good Liar – Das alte Böse“ ein undurchsichtiges Verwirrspiel mit höchstem Einsatz. Während der vielfach ausgezeichnete Charakterdarsteller einen hinreißend gerissenen Ganoven spielt, schlüpft die Grande Dame des britischen Kinos in die Rolle eines naiv scheinenden Opfers, das jedoch die Kunst der Täuschung bis zur Perfektion beherrscht. Oscar-Preisträger Bill Condon inszenierte ein ungewöhnliches Drama, das mit der Leichtfüßigkeit einer Gaunerkomödie beginnt und einen fesselnden Thrill entwickelt.

       

      Der Trickbetrüger Roy Courtnay (Ian McKellen) lernt über ein Onlineportal die verwitwete Betty McLeish (Helen Mirren) kennen. Zusammen mit seinem Komplizen Vincent (Jim Carter) schmiedet Roy einen Plan, die Rentnerin, um ihr beträchtliches Vermögen zu erleichtern. Mit einer wohldosierten Mischung aus Gebrechlichkeit und Charme schafft es der Gauner, sich in kürzester Zeit in Bettys Vorstadthäuschen einzunisten.

      Nicht so vertrauensselig wie Betty erweist sich jedoch ihr Enkel Stephen (Russell Tovey), der Roy am liebsten loswerden möchte. Doch der gerissene Ganove, der nebenbei mit einer eingespielten Investmentmasche gierige Anleger reinlegt, weiß gekonnt die Unterstellungen seines Gegenspielers zu parieren.

      Erst als Roy Bettys Wunsch erfüllt, mit ihr nach Berlin zu reisen, beginnt ihm die Kontrolle zu entgleiten. Dort wird er mit einem Kapitel seines früheren Lebens konfrontiert, das den notorischen Lügner in Erklärungsnot bringt. Als die Situation sich weiter zuspitzt, wird Roy gezwungen, bei seinem letzten Coup den Einsatz zu erhöhen.

      Als Vorlage für die amerikanische Kinoproduktion, die in London und Berlin gedreht wurde, dient der gleichnamige Bestseller von Nicholas Searle.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 02.08.22
      22:50 - 00:30 Uhr (100 Min.)
      100 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.10.2022