• 11.08.2021
      05:35 Uhr
      Rote Rosen (401) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Kodjo beschwört Miriam, ihre Falschaussage zurückzunehmen, aber sie weigert sich hartnäckig.
      Auf der Trauerfeier des Verlegers Bertram Kröger treffen seine beiden extrem unterschiedlichen Töchter erstmals nach zehn Jahren wieder aufeinander.
      Nina versucht, ihre Entführung mit verschiedenen Gesprächspartnern zu verarbeiten.
      Emma quält sich mit der Tatsache, dass ihr Vater ein Schwerkrimineller und Entführer ist.
      Carmen flüchtet sich in Arbeit und nimmt Zusatzaufgaben von Esther an, um die Sehnsucht nach Hacki zu verdrängen.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.08.21
      05:35 - 06:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Kodjo beschwört Miriam, ihre Falschaussage zurückzunehmen, aber sie weigert sich hartnäckig.
      Auf der Trauerfeier des Verlegers Bertram Kröger treffen seine beiden extrem unterschiedlichen Töchter erstmals nach zehn Jahren wieder aufeinander.
      Nina versucht, ihre Entführung mit verschiedenen Gesprächspartnern zu verarbeiten.
      Emma quält sich mit der Tatsache, dass ihr Vater ein Schwerkrimineller und Entführer ist.
      Carmen flüchtet sich in Arbeit und nimmt Zusatzaufgaben von Esther an, um die Sehnsucht nach Hacki zu verdrängen.

       

      Kodjo beschwört Miriam, ihre Falschaussage zurückzunehmen, aber sie weigert sich hartnäckig. Kodjo und Jule sind verzweifelt, weil sie jetzt auf das Ende eines langen Prozesses warten müssen, bis Kodjo sich rehabilitieren kann.

      Auf der Trauerfeier des Verlegers Bertram Kröger treffen seine beiden extrem unterschiedlichen Töchter erstmals nach zehn Jahren wieder aufeinander. Zwischen den beiden herrscht eine ungeklärte Grundspannung, die auch den Trauergästen nicht entgeht.

      Nina versucht, ihre Entführung mit verschiedenen Gesprächspartnern zu verarbeiten.

      Emma quält sich mit der Tatsache, dass ihr Vater ein Schwerkrimineller und Entführer ist. Um sich mit Roland auseinanderzusetzen, besucht sie ihn sogar im Gefängnis.

      Carmen flüchtet sich in Arbeit und nimmt Zusatzaufgaben von Esther an, um die Sehnsucht nach Hacki zu verdrängen. Aber auch Hacki kann es nicht länger ohne sie aushalten und kommt mit einer Überraschung zu Besuch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11.08.21
      05:35 - 06:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2021