• 17.07.2021
      00:35 Uhr
      Tracks Magazin Frankreich 2020 | arte
       

      Im Rahmen des "Summer of Voices" lauscht "Tracks" verschiedenen Stimmen aus Musik, Kunst und Aktivismus, die etwas zu sagen haben. Auf dem Programm stehen: Barbara Steele, die Scream-Queen des Horrorfilms, Ken Boothe, die Samtstimme des Rocksteady, der bekannte Klang- und Medienkünstler Ryoji Ikeda, der sein Gesicht nicht zeigt, DJ Arafat, der unangefochtene Star der Musik- und Tanzform "coupé décalé", die englische Punk-Rock-Band The Ruts, mit ihrem Song "Babylon's Burning", die kritischen Stimmen des queeren Kollektivs Teto Preto aus Brasilien und die Cyberpop-Band Ascendant Vierge, deren hohe Stimmen an Operngesang erinnern.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 17.07.21
      00:35 - 01:10 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      VPS 00:40
      Stereo

      Im Rahmen des "Summer of Voices" lauscht "Tracks" verschiedenen Stimmen aus Musik, Kunst und Aktivismus, die etwas zu sagen haben. Auf dem Programm stehen: Barbara Steele, die Scream-Queen des Horrorfilms, Ken Boothe, die Samtstimme des Rocksteady, der bekannte Klang- und Medienkünstler Ryoji Ikeda, der sein Gesicht nicht zeigt, DJ Arafat, der unangefochtene Star der Musik- und Tanzform "coupé décalé", die englische Punk-Rock-Band The Ruts, mit ihrem Song "Babylon's Burning", die kritischen Stimmen des queeren Kollektivs Teto Preto aus Brasilien und die Cyberpop-Band Ascendant Vierge, deren hohe Stimmen an Operngesang erinnern.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Realisateurs Differents
      Redaktionelle Zustaendigkeit David COMBE
      Jean-Marc BARBIEUX

      Im Rahmen des "Summer of Voices" dreht "Tracks" die Lautstärke bis zum Anschlag auf und lauscht verschiedenen Stimmen aus Musik, Kunst und Aktivismus, die etwas zu sagen haben. Auf dem Programm stehen: Barbara Steele, die Scream-Queen des Horrorfilms, Ken Boothe, die Samtstimme des Rocksteady, der bekannte Klang- und Medienkünstler Ryoji Ikeda, der sein Gesicht nicht zeigt, DJ Arafat, der unangefochtene Star der Musik- und Tanzform "coupé décalé", die englische Punk-Rock-Band The Ruts, mit ihrem Song "Babylon's Burning", wohlklingende Stimmen beim ASMR, die kritischen Stimmen des queeren Kollektivs Teto Preto aus Brasilien und die Cyberpop-Band Ascendant Vierge, deren hohe Stimmen zum Teil an Operngesang erinnern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 17.07.21
      00:35 - 01:10 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      VPS 00:40
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021