• 01.07.2021
      19:20 Uhr
      Kulturzeit Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD | 3sat
       

      Unsere Themen:

      • China feiert 100 Jahre Kommunistische Partei / Gespräch mit Hendrik Ankenbrand
      • KI gegen sexuellen Missbrauch
      • Die Zukunft des Tourismus
      • Deutsches Auswandererhaus eröffnet Neubau
      • Das Corona-Tagebuch zweier Landschaftsfotografen
      • Film-Tipp: Nomadland
      • Buch-Tipp: Sissinghurst - Der Traumgarten
      • Ausstellungs-Tipp: Distant Bodies Dancing Eyes

      Donnerstag, 01.07.21
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

      Unsere Themen:

      • China feiert 100 Jahre Kommunistische Partei / Gespräch mit Hendrik Ankenbrand
      • KI gegen sexuellen Missbrauch
      • Die Zukunft des Tourismus
      • Deutsches Auswandererhaus eröffnet Neubau
      • Das Corona-Tagebuch zweier Landschaftsfotografen
      • Film-Tipp: Nomadland
      • Buch-Tipp: Sissinghurst - Der Traumgarten
      • Ausstellungs-Tipp: Distant Bodies Dancing Eyes

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Vivian Perkovic
      • China feiert 100 Jahre Kommunistische Partei / Gespräch mit Hendrik Ankenbrand

      China feiert mit Massenparaden seine Kommunistische Partei, während das Verhältnis zum Rest der Welt angespannt ist, wie lange nicht mehr. Bei seiner Rede zum Parteijubiläum verbittet sich Staats- und Parteichef Xi Jinping Belehrungen aus dem Ausland - und warnt vor einem "Kollisionskurs". Wir sprechen mit dem "FAZ"-Korrespondenten Hendrik Ankenbrand über Chinas Inszenierung des 100. Geburtstags der Kommunistischen Partei und die aktuelle Situation.

      • KI gegen sexuellen Missbrauch

      Ein auf künstlicher Intelligenz basierendes Verfahren soll helfen, die Veränderungen in Zeichnungen von Kindern zu erkennen, und durch diese Abweichungen sexuellen Missbrauch aufdecken.

      • Die Zukunft des Tourismus

      Das Künstler-Kollektiv Steinbrener, Dempf und Huber führt vor, wie nachhaltiges Reisen geht: Statt nach Paris oder in die Savanne fährt man in die niederösterreichische Landesgalerie in Krems.

      • Deutsches Auswandererhaus eröffnet Neubau

      Noch mehr Platz für ein brennendes Thema der Zeit: Das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven vertieft mit einem Erweiterungsbau den Blick auf die Einwanderung und verstärkt die Forschung dazu.

      • Das Corona-Tagebuch zweier Landschaftsfotografen

      Wie arbeiten Landschaftsfotografen in Corona-Zeiten? Oliver Schwenn und Yannick Scherthan haben sich trotz Reisebeschränkungen nach Island gewagt und den Ausbruch des Vulkans Fagradalsfjall fotografiert. Ihre Erlebnisse haben sie in einem Corona-Tagebuch festgehalten.

      • Film-Tipp: Nomadland

      Chloé Zhaos Roadmovie "Nomadland" erzählt die berührende Geschichte der 60-jährigen Fern, gespielt von Frances McDormand. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch ihrer Stadt hat sie alles verloren. Ohne besonderes Ziel fährt sie mit ihrem Van durch die USA, hält sich mit Kurzzeitjobs über Wasser und begegnet dutzenden Menschen, die genauso leben wie sie. Jetzt kommt der Oscar-Gewinner ins Kino.

      • Buch-Tipp: Sissinghurst - Der Traumgarten

      Der Garten von Sissinghurst in England ist der Traum vieler Gartenfreunde weltweit. Angelegt hat ihn die Schriftstellerin Vita Sackville-West mit einzelnen Gartenräumen wie dem berühmten weißen Garten. Der Bildband "Sissinghurst - Der Traumgarten" lädt zum Schwelgen ein.

      • Ausstellungs-Tipp: Distant Bodies Dancing Eyes

      Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt widmet sich dem Musikvideo als künstlerischem Genre und zeigt in acht Clubs in Frankfurt und Offenbach Videos von 25 Künstler*innen auf großer Leinwand und mit optimaler Soundqualität.

      "Kulturzeit" mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.08.2021