• 27.11.2022
      00:05 Uhr
      Kurzschluss Distributing Shorts | arte
       

      „Kurzschluss - Das Magazin“ zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 27.11.22
      00:05 - 01:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      „Kurzschluss - Das Magazin“ zeigt die neuesten Kurzfilme aus aller Welt - und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews.

       
      • Lemongrass Girl

      Kurzfilm von Pom Bunsermvicha, Thailand, 2021
      In Thailand gibt es einen weit verbreiteten Aberglauben, dass Regen verhindert werden kann, wenn eine Jungfrau auf eine bestimmte Weise Zitronengras pflanzt. Wie bei vielen alten Traditionen hat sich diese Handlung als fester Bestandteil des Lebens in das öffentliche Bewusstsein tief eingeschrieben. Selbst an einem Filmset, in einer scheinbar weltoffenen und modernen Umgebung, ist der Brauch Alltag und wird nicht weiter reflektiert. In „Lemongrass Girl“ begleiten wir die Produktionsleiterin Piano, die unverhofft in die Rolle des Zitronengrasmädchens gedrängt wird.
      Regisseurin Pom Bunsermvicha drehte den Film am Set ihrer thailändischen Kollegin Anocha Suwichakornpong. Suwichakornpong hat das Drehbuch zu „Lemongrass Girl“ geschrieben. „Lemongrass Girl“ bewegt sich auf dem schmalen Grat zwischen Inszenierung und Einfangen der Realität. Gedreht während der Produktion eines anderen Films, ist „Lemongrass Girl“ eine Metafiktion und folgt so einem aktuellen Trend im thailändischen Kino. Es geht um die Frage, wie eine authentische Abbildung von Realität möglich sein kann.

      • Zoom: Wouter Jansen, Square Eyes

      Wouter Jansen hat 2013 die Vertriebsfirma Square Eyes gegründet, zunächst unter dem Namen Some Shorts.
      Square Eyes ist eine europäische Vertriebs- und Festivalagentur. Ihr ausgesuchtes Portfolio repräsentiert Filme jenseits des Mainstreams. Ziel der Agentur ist es, maßgeschneiderte Festivalverleih- und Vertriebsstrategien in enger Zusammenarbeit mit den Filmemacherinnen und Filmemachern zu entwickeln, um das passende Publikum zu adressieren und so die angemessene Aufmerksamkeit und Anerkennung zu ermöglichen. Wouter Jansen kommt aus der Praxis. Er hat viele Jahre für Festivals in der Programmierung gearbeitet, kennt die Szene und die Ausrichtung der verschiedenen Festivals. Wie sie bei Square Eyes arbeiten, welche Filme sie suchen und was ihr Antrieb ist, darüber spricht Wouter Jansen im Interview mit „Kurzschluss - Das Magazin“.

      • Bird in the Peninsula

      Kurzfilm von Atsushi Wada, Frankreich/Japan, 2022
      Der Initiationsritus zum Eintritt in das Erwachsenenleben: ein traditioneller Tanz. Die Jungen üben. Ein Lehrer korrigiert sie. Ein Mädchen beobachtet die Gruppe. Sie darf nicht mitmachen. Ein komischer Vogel taucht am Himmel auf. Einer der Jungen verlässt die Gruppe und folgt dem Vogel. Das Mädchen folgt dem Jungen, ohne zu wissen warum.
      Atsushi Wada hat bei der Berlinale 2012 mit seinen Kurzfilm „The Great Rabbit“ den Silbernen Bären gewonnen. Seit seinem Studium an der Osaka Kyoiku University und am Japan Institute of the Moving Image produziert er animierte Filme. Er interessiert sich für Minimalismus und die Musik des traditionellen japanischen No-Theaters. Das äußert sich in seiner eigenwilligen Bildsprache mit hohem Wiedererkennungswert und in der spezifischen Verwendung von Tönen und Musik in seinen Filmen.

      • Porträt: Luce Grosjean

      Miyu Distribution in Arles, Südfrankreich, ist der weltweit führende Vertrieb für Animationsfilme und Anlaufstelle für die Meisterinnen und Meister dieser Kunstform. Miyu Distribution entstand 2017 aus einer Fusion von Luce Grosjeans Firma Sève Films und Miyu Productions. Miyu Distribution ist auf den internationalen Verleih und Vertrieb von Animationskurzfilmen spezialisiert und vertritt die Abschlussfilme führender Animationsschulen sowie Filme aus unabhängigen Produktionsstrukturen. Wir treffen die Gründerin und Chefin Luce Grosjean während der Berlinale 2022, wo sie allein vier Filme in den Wettbewerben laufen hat.

      "Kurzschluss - Das Magazin" zeigt jeden Samstag gegen Mitternacht die neuesten Kurzfilme aus aller Welt – und wirft einen Blick hinter die Kulissen: mit Porträts, Drehberichten, aktuellen Festival- und Filmtipps und vielen spannenden Interviews.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 27.11.22
      00:05 - 01:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.02.2023