• 30.09.2022
      12:40 Uhr
      Familien-Kochduell Moderation: Steffen Henssler | SR Fernsehen
       

      Familie März hat russische Wurzeln, was man den Rezepten aber nicht ansieht. In nur 20 Minuten wollen sie mit süß-scharf marinierten Chicken Wings und Pfannengemüse punkten. Als Hauptgericht gehen sie unter anderem mit BBQ-Schweinefilet mit Fächerkartoffeln und Tomatensalsa an den Start. Insgesamt stehen in dieser Woche wieder zehn verschiedene Rezepte pro Familie auf dem Programm.
      Sie treten an gegen die Familie Harzheim aus Bayern. Sie wollen zum Beispiel als Vorspeise Paprikasuppe mit Ricotta-Nocken und Walnussbrot-Croûtons servieren. Eines der geplanten Hauptgerichte sind selbstgemachte Tortellini mit Maronen-Steinpilzfüllung.

      Freitag, 30.09.22
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Familie März hat russische Wurzeln, was man den Rezepten aber nicht ansieht. In nur 20 Minuten wollen sie mit süß-scharf marinierten Chicken Wings und Pfannengemüse punkten. Als Hauptgericht gehen sie unter anderem mit BBQ-Schweinefilet mit Fächerkartoffeln und Tomatensalsa an den Start. Insgesamt stehen in dieser Woche wieder zehn verschiedene Rezepte pro Familie auf dem Programm.
      Sie treten an gegen die Familie Harzheim aus Bayern. Sie wollen zum Beispiel als Vorspeise Paprikasuppe mit Ricotta-Nocken und Walnussbrot-Croûtons servieren. Eines der geplanten Hauptgerichte sind selbstgemachte Tortellini mit Maronen-Steinpilzfüllung.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Steffen Henssler

      Familie März hat russische Wurzeln, was man den Rezepten aber nicht ansieht. In nur 20 Minuten wollen sie mit süß-scharf marinierten Chicken Wings und Pfannengemüse punkten. Als Hauptgericht gehen sie unter anderem mit BBQ-Schweinefilet mit Fächerkartoffeln und Tomatensalsa an den Start. Insgesamt stehen in dieser Woche wieder zehn verschiedene Rezepte pro Familie auf dem Programm.
      Sie treten an gegen die Familie Harzheim aus Bayern. Sie wollen zum Beispiel als Vorspeise Paprikasuppe mit Ricotta-Nocken und Walnussbrot-Croûtons servieren. Eines der geplanten Hauptgerichte sind selbstgemachte Tortellini mit Maronen-Steinpilzfüllung.

      Beide Familien treten an der Seite von TV-Koch Steffen Henssler zum Duell an den Herd. Mit nur 100 Euro Wochenbudget zaubern die Teams täglich Vor- und Hauptspeise. Welche Familie es am Ende schafft, die Jury, um Zora Klipp und Ali Güngörmüs, zu überzeugen und 1.000 Euro Haushaltsgeld abzusahnen, bleibt bis zum Finale spannend. Steffen Henssler führt nicht nur durch die Sendung, sondern zeigt den ein oder anderen Kochtrick für zu Hause und sorgt für köstliche Unterhaltung am Vormittag.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.02.2023