• 25.09.2021
      09:10 Uhr
      Tierparkgeschichten (3) Rivalitäten | MDR FERNSEHEN
       

      Der alte Löwe Hannibal ist ein Stück Geschichte des Tierparks. An ihm hängen Pfleger und Besucher besonders. Sein Tod geht nicht nur Henning nahe, der rund um die Uhr bei Hannibal gewacht hatte in der Hoffnung, das Tier noch einmal retten zu können. Zum Glück ist bald ein würdiger Nachfolger gefunden, ein temperamentvoller Zirkuslöwe, der in der Manege zu undiszipliniert geworden ist. Hennings Frau ist die zeitaufwendige Fürsorge, die ihr Mann seinen Raubkatzen angedeihen lässt, schon lange zu viel, zumal sie vor den Tieren eine unbestimmte Angst fühlt. Sie setzt Henning unter Druck, er solle seine Arbeit im Tierpark aufgeben.

      Samstag, 25.09.21
      09:10 - 10:05 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Der alte Löwe Hannibal ist ein Stück Geschichte des Tierparks. An ihm hängen Pfleger und Besucher besonders. Sein Tod geht nicht nur Henning nahe, der rund um die Uhr bei Hannibal gewacht hatte in der Hoffnung, das Tier noch einmal retten zu können. Zum Glück ist bald ein würdiger Nachfolger gefunden, ein temperamentvoller Zirkuslöwe, der in der Manege zu undiszipliniert geworden ist. Hennings Frau ist die zeitaufwendige Fürsorge, die ihr Mann seinen Raubkatzen angedeihen lässt, schon lange zu viel, zumal sie vor den Tieren eine unbestimmte Angst fühlt. Sie setzt Henning unter Druck, er solle seine Arbeit im Tierpark aufgeben.

       

      Stab und Besetzung

      Wolfgang Mattke Erik S. Klein
      Franziska Mattke Otti Planerer
      Klaus Bender Dirk Schülke
      Marlies Thümmler Ulrike Mai
      Dr. Mehl Herbert Köfer
      Willi Jochen Thomas
      Hilde Thugut Marianne Wünscher
      Henning Karsten Speck
      Claudia Herzberg Renate Reinecke
      Frau Kahler Margot Ebert
      Regie Martin Eckermann
      Kamera Helmut Borkmann

      Der alte Löwe Hannibal ist ein Stück Geschichte des Tierparks. An ihm hängen Pfleger und Besucher besonders. Sein Tod geht nicht nur Henning nahe, der rund um die Uhr bei Hannibal gewacht hatte in der Hoffnung, das Tier noch einmal retten zu können. Zum Glück ist bald ein würdiger Nachfolger gefunden, ein temperamentvoller Zirkuslöwe, der in der Manege zu undiszipliniert geworden ist.

      Hennings Frau ist die zeitaufwendige Fürsorge, die ihr Mann seinen Raubkatzen angedeihen lässt, schon lange zu viel, zumal sie vor den Tieren eine unbestimmte Angst fühlt. Sie setzt Henning unter Druck, er solle seine Arbeit im Tierpark aufgeben. Der Konflikt belastet den jungen Tierpfleger sehr. Das muss wohl auch Pascha, der Zirkuslöwe, gespürt haben, denn er nutzt einen Augenblick der Unachtsamkeit aus, um Henning lebensgefährlich zu verletzen.

      Mattkes Stellvertreter Klaus Bender liegt sich unterdessen mit der neuen Architektin vom Gartenbauamt in den Haaren. Was als Streit um ein paar Sträucher am neuen Streichelgehege anfängt, entwickelt sich zu einer Konzeption für die völlige Umgestaltung der Anlage. Da Direktor Mattke ein offenes Ohr für diese Ideen hat, muss sich Bender wohl oder übel mit der attraktiven jungen Dame zusammenraufen. Siebenteilige Fernsehserie DDR 1989

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 25.09.21
      09:10 - 10:05 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.03.2023