• 03.07.2022
      07:45 Uhr
      Land und lecker (2/6) Wer kocht das beste Landmenü? | WDR Fernsehen
       

      In Witten liegt der malerische Naturhof von Schäferin Dunja Berendsen. Dort lebt sie mit ihrer Familie ihren Traum vom Landleben. Hier sitzt Oma Elfriede mit den Laufenten am Teich, die Hühner sonnen sich auf der Veranda und die Kinder streifen durch die Wiesen. Ursprünglich ist Dunja gelernte Bürokauffrau, nun züchtet sie Coburger Fuchsschafe, eine vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse, und betreibt mit ihnen wichtige Landschaftspflege. Denn auf dem Speiseplan der Tiere steht der giftige Riesenbärenklau - eine Delikatesse für die Schafe.
      Die Schäferin verwöhnt ihre Gäste mit einem Lammcurry, dazu gibt es Omas Beerenkompott.

      Sonntag, 03.07.22
      07:45 - 08:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In Witten liegt der malerische Naturhof von Schäferin Dunja Berendsen. Dort lebt sie mit ihrer Familie ihren Traum vom Landleben. Hier sitzt Oma Elfriede mit den Laufenten am Teich, die Hühner sonnen sich auf der Veranda und die Kinder streifen durch die Wiesen. Ursprünglich ist Dunja gelernte Bürokauffrau, nun züchtet sie Coburger Fuchsschafe, eine vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse, und betreibt mit ihnen wichtige Landschaftspflege. Denn auf dem Speiseplan der Tiere steht der giftige Riesenbärenklau - eine Delikatesse für die Schafe.
      Die Schäferin verwöhnt ihre Gäste mit einem Lammcurry, dazu gibt es Omas Beerenkompott.

       

      In Witten liegt der malerische Naturhof von Schäferin Dunja Berendsen. Dort lebt sie mit ihrer Familie ihren Traum vom Landleben. Hier sitzt Oma Elfriede mit den Laufenten am Teich, die Hühner sonnen sich auf der Veranda und die Kinder streifen durch die Wiesen. Ursprünglich ist Dunja gelernte Bürokauffrau, nun züchtet sie Coburger Fuchsschafe, eine vom Aussterben bedrohte Nutztierrasse, und betreibt mit ihnen wichtige Landschaftspflege. Denn auf dem Speiseplan der Tiere steht der giftige Riesenbärenklau - eine Delikatesse für die Schafe.

      Die Schäferin verwöhnt ihre Gäste mit einem Lammcurry. Als Heimathäppchen gibt es Omas Beerenkompott. Das Hoffest beginnt inmitten einer malerischen Ruhraue zwischen Dunjas Schafen. Am Hof überrascht Tochter Marla die Gäste mit einem Schnupperkurs der besonderen Art...

      Und das sind die anderen Teilnehmerinnen der Staffel: Lukas Tölkes aus dem Bergischen Land baut u.a. Nutzhanf an, Patrick Balster züchtet Wagyu Rinder mitten im Münsterland, Anja Pötting führt eine Solidarische Landwirtschaft in Salzkotten, Manuela Zimmermann aus Altwindeck beackert ihre Felder mit Kaltblütern, Katrin Nowicki-Heßmann leitet einen Ferienhof mit Tieren im Sauerland.

      "Land und Lecker" - Familiengeschichten, Landleben und leckere Landküche!

      Es geht wieder aufs Land, mit tollen Familiengeschichten und leckeren Rezepten. Auch in diesem Spätsommer führt die Reise kreuz und quer durch Nordrhein-Westfalen - Corona bedingt allerdings mit dem Fahrrad, der Land und Lecker-Oldtimerbus macht Pause. Sechs Landfrauen und -Männer stellen ihre Höfe vor und laden sich gegenseitig zu einem Hoffest ein. Die besten Heimathäppchen werden aufgetischt - regional, saisonal und lecker.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.08.2022