• 03.08.2021
      16:00 Uhr
      hallo hessen Moderation: Selma Üsük | hr-fernsehen
       
      • Schmetterlingspark Uslar
      • Tomatenzeit in Hessen
      • Elektronische Patientenakte
      • Hanf-Labyrinth
      • Gäste:
      • Christina Johanning, Schmetterlingspark Uslar
      • Heidi Jung, Gärtnermeisterin aus Frankfurt-Oberrad
      • Daniela Hubloher, Ärztin, Verbraucherzentrale Hessen, Frankfurt

      Dienstag, 03.08.21
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo
      • Schmetterlingspark Uslar
      • Tomatenzeit in Hessen
      • Elektronische Patientenakte
      • Hanf-Labyrinth
      • Gäste:
      • Christina Johanning, Schmetterlingspark Uslar
      • Heidi Jung, Gärtnermeisterin aus Frankfurt-Oberrad
      • Daniela Hubloher, Ärztin, Verbraucherzentrale Hessen, Frankfurt

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Selma Üsük
      • Schmetterlingspark Uslar

      Rund 140 Schmetterlingsarten leben im Schmetterlingspark in Uslar. Uns jeder Einzelne ist etwas ganz Besonderes. Warum einige Schmetterlinge nur ein paar Tage alt werden, warum manche Männchen bei der Paarung um ihr Leben fürchten müssen und was chinesische Zwergwachteln mit Ameisen zu tun haben, darüber sprechen wir mit der Gründerin des Schmetterlingsparks.

      • Tomatenzeit in Hessen

      Rund 140 verschiedene Sorten Tomaten baut Heidi Jung an, die sie alle derzeit auf dem Wochenmarkt in Offenbach verkauft. 10.000 Tomatenpflanzen wachsen in der Saison in ihren Gewächshäusern. Sie haben so exotische Namen wie "Tigerpfote", "Bolzano" oder "Corazon". Wir stellen verschiedene Sorten vor und geben Tipps zu Lagerung und Verarbeitung.

      • Elektronische Patientenakte

      Gesetzlich Versicherte können inzwischen über eine App ihre elektronische Patientenakte herunterladen. Jedoch, derzeit sind noch nicht alle Arztpraxen flächendeckend angeschlossen. Wir fragen unsere Expertin, wie sinnvoll die elektronische Patientenakte überhaupt ist, was man als Verbraucher darüber wissen muss und welche möglichen Probleme sich dahinter verbergen.

      • Hanf-Labyrinth

      Mais-Labyrinthe sind im Hochsommer keine Seltenheit mehr in Hessen. Etwas Besonderes dagegen ist das 12.000 qm große Hanf-Labyrinth bei Butzbach/Pohl-Göns in der Wetterau. Die Hanfpflanzen werden bis zu 3 oder 4 Meter hoch und enthalten nur eine geringe, in Deutschland zugelassene Menge an THC. Auf 3 Kilometern Länge können Besucher*innen über die schattigen Wege des Labyrinths irren.

      Gäste:

      • Christina Johanning, Schmetterlingspark Uslar
      • Heidi Jung, Gärtnermeisterin aus Frankfurt-Oberrad
      • Daniela Hubloher, Ärztin, Verbraucherzentrale Hessen, Frankfurt

      Der Nachmittag im hr-fernsehen: "hallo hessen" zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. "hallo hessen" bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist "hallo hessen" wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.01.2023