• 12.08.2022
      20:15 Uhr
      Hubert ohne Staller (127) Wasser des Lebens | BR Fernsehen
       

      Gebäudereiniger Daniel Kuhn wurde während der Arbeit mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen. Dr. Fuchs findet heraus, dass das Corpus Delicti eine wertvolle Whiskyflasche aus dem letzten Jahrhundert ist. Die Ermittlungen führen Hubert und Girwidz in den Club der Wolfratshauser Whiskyfreunde. Selbstredend, dass der Täter nur mit der nötigen Trinkfestigkeit ermittelt werden kann. Dass ausgerechnet Revierleiterin Kaiser über diese verfügt, entpuppt sich als große Überraschung.

      Freitag, 12.08.22
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Gebäudereiniger Daniel Kuhn wurde während der Arbeit mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen. Dr. Fuchs findet heraus, dass das Corpus Delicti eine wertvolle Whiskyflasche aus dem letzten Jahrhundert ist. Die Ermittlungen führen Hubert und Girwidz in den Club der Wolfratshauser Whiskyfreunde. Selbstredend, dass der Täter nur mit der nötigen Trinkfestigkeit ermittelt werden kann. Dass ausgerechnet Revierleiterin Kaiser über diese verfügt, entpuppt sich als große Überraschung.

       

      Stab und Besetzung

      Franz Hubert Christian Tramitz
      Reimund Girwidz Michael Brandner
      Sabine Kaiser Katharina Müller-Elmau
      Martin Riedl Paul Sedlmeir
      Rebecca Jungblut Jeanne Goursaud
      Dr. Caroline Fuchs Susu Padotzke
      Barbara Hansen Monika Gruber
      Yazid Hannes Ringlstetter
      Dagmar Marcks Inka Calvi
      Rüdiger Braindl Maximilian Laprell
      Simone Harlinger Katrin Röver
      Michael Harlinger Oliver Bürgin
      Lene Kuhn Christina Schmideder
      Harald Becker Ricardo Angelini
      Regie Carsten Fiebeler
      Buch Thomas Kämpf
      Philip Kaetner
      Oliver Mielke

      Bei einem Routineeinsatz machen Rebecca (Jeanne Goursaud) und Riedl (Paul Sedlmeir) einen grausigen Fund: Gebäudereiniger Daniel Kuhn liegt erschlagen in einem der Verkaufsobjekte von Immobilienmaklerin Dagmar Marcks (Inka Calvi).

      Hubert (Christian Tramitz) und Girwidz (Michael Brandner) nehmen in gewohnt routinierter Art und Weise die Ermittlungen auf und können nachweisen, dass das Opfer zuvor im Whiskyfachgeschäft des Spirituosenhändlers Michael Harlinger (Oliver Bürgin) einen Einbruch verübte. Objekt der Begierde war eine knapp hundert Jahre alte Whiskyflasche, die Besitzer Harlinger als Investitionsobjekt diente. Offenbar hatte Kuhn im Auftrag eines anderen gehandelt.

      Ins Visier geraten Harlinger selbst, der seinen Whisky teuer versichern ließ, Kuhns Geliebte Dagmar Marcks und sein Chef Rüdiger Braindl (Maximilian Laprell). Marcks und Braindl sind im Klub der Wolfratshauser Whiskyfreunde aktiv, die sich monatlich zu einem Tasting in Harlingers Fachgeschäft treffen.

      Und dann findet Dr. Fuchs (Susu Padotzke) auch noch heraus, dass Kuhn genau mit dieser kostbaren Whiskyflasche erschlagen wurde. Für Hubert und Girwidz ist klar, wer immer im Besitz des Whiskys ist, ist der Mörder von Daniel Kuhn. Die beiden nutzen das nächste Treffen der Whiskyfreunde, um sich ungestört bei den Verdächtigen umzusehen.

      Revierchefin Sabine Kaiser (Katharina Müller-Elmau) erweist – zur Überraschung der Polizisten – eine erstaunliche Trinkfestigkeit, nimmt kurzerhand selbst die Sache in die Hand und trägt so zur entscheidenden Lösung des Falles bei.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2022