• 08.08.2022
      21:00 Uhr
      Lecker an Bord mit Björn Freitag und Frank Buchholz | WDR Fernsehen
       

      In diesem Sommer sind die Spitzenköche und Freunde Björn Freitag und Frank Buchholz unterwegs auf großer Entdeckungstour entlang der Wasserstraßen Nordrhein-Westfalens.
      Mit der unaone, dem selbstgebauten Hausboot ihres Skippers Heinz-Dieter Fröse, heißt es dieses Jahr "Anker lichten" auf dem Rhein.
      Vom Siebengebirge bei Bad Honnef durch die Kölner Bucht entlang des Niederrheins bis Emmerich an der niederländischen Grenze erkunden die Freunde ihre Heimat und gehen auf ein kulinarisches Abenteuer.

      An Bord wird heute der Grill angeworfen und ein knuspriges Barbecue Festmahl zubereitet...

      Montag, 08.08.22
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In diesem Sommer sind die Spitzenköche und Freunde Björn Freitag und Frank Buchholz unterwegs auf großer Entdeckungstour entlang der Wasserstraßen Nordrhein-Westfalens.
      Mit der unaone, dem selbstgebauten Hausboot ihres Skippers Heinz-Dieter Fröse, heißt es dieses Jahr "Anker lichten" auf dem Rhein.
      Vom Siebengebirge bei Bad Honnef durch die Kölner Bucht entlang des Niederrheins bis Emmerich an der niederländischen Grenze erkunden die Freunde ihre Heimat und gehen auf ein kulinarisches Abenteuer.

      An Bord wird heute der Grill angeworfen und ein knuspriges Barbecue Festmahl zubereitet...

       

      In diesem Sommer sind die Spitzenköche und Freunde Björn Freitag und Frank Buchholz unterwegs auf großer Entdeckungstour entlang der Wasserstraßen Nordrhein-Westfalens.

      Mit der unaone, dem selbstgebauten Hausboot ihres Skippers Heinz-Dieter Fröse, heißt es dieses Jahr "Anker lichten" auf dem Rhein.

      Vom Siebengebirge bei Bad Honnef durch die Kölner Bucht entlang des Niederrheins bis Emmerich an der niederländischen Grenze erkunden die Freunde ihre Heimat und gehen auf ein kulinarisches Abenteuer. Immer gilt es, in einem Radius von fünfzehn Kilometern leckere Zutaten aus der Region zusammenzutragen und abends an Bord ein regionales Dinner zu zelebrieren.

      Für den Kapitän Heinz-Dieter Fröse heißt es weiter warten auf das Ersatzteil für das defekte Getriebe und noch eine weitere Woche im Mondorfer Hafen zu verweilen. Derweil sind die Köche per Fahrrad schon Richtung Leverkusen unterwegs, wo eigentlich der nächste Anlegeplatz sein sollte. Frank besucht René Esser der, mit Unterstützung seiner Freundin Heike das "Kräuterkind" in Hürth gegründet hat. In ihrem Gewächshaus gedeihen Kräuter, Salate, Gemüse und Gewürze. Für den Kräuter Fan Frank ein echtes Paradies.

      Björn erntet in Dormagen in der Gärtnerei Peters Freilandtomaten und lernt Felix Frason kennen. Er leitet mit seiner Freundin Vivien den Hof in vierter Generation. In der Nähe von Solingen darf Frank echtes Schweineglück erleben, denn auf dem Hof der von Familie Höffken leben die Schweine unter freiem Himmel. Für das "Trostessen" an Bord nimmt der Koch ein Stück Schweinebauch mit. In Köln Ehrenfeld besucht Björn zum Schluss noch die "Microgreens Brothers". Steffen und Philipp Schröer züchten am ehemaligen Güterbahnhof Kresse. Ein echter Geheimtipp.

      An Bord wird heute der Grill angeworfen und ein knuspriges Barbecue Festmahl zubereitet - das macht das Warten sehr angenehm!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022