• 30.01.2023
      20:15 Uhr
      Feuer & Flamme WDR Fernsehen Feuer & Flamme  - Copyright: WDR/Lutz Leitmann
       

      50¬†Tage¬†am¬†St√ľck,¬†24¬†Stunden¬†am¬†Tag¬†von¬†Anfang¬†Mai¬†bis¬†Ende¬†Juni 2022¬†begleiteten¬†Kamerateams¬†die¬†Feuerwehrleute¬†im Ruhrgebiet¬†bei¬†ihrem¬†herausfordernden Berufsalltag.

      Durch den Einsatz von bis zu 60 Spezialkameras gleichzeitig - sogenannte Bodycams durchleben die Zuschauer:innen die spannenden Feuerwehr-Einsätze emotional und unmittelbar.

      Montag, 30.01.23
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      50¬†Tage¬†am¬†St√ľck,¬†24¬†Stunden¬†am¬†Tag¬†von¬†Anfang¬†Mai¬†bis¬†Ende¬†Juni 2022¬†begleiteten¬†Kamerateams¬†die¬†Feuerwehrleute¬†im Ruhrgebiet¬†bei¬†ihrem¬†herausfordernden Berufsalltag.

      Durch den Einsatz von bis zu 60 Spezialkameras gleichzeitig - sogenannte Bodycams durchleben die Zuschauer:innen die spannenden Feuerwehr-Einsätze emotional und unmittelbar.

       

      Die sechste Staffel von "Feuer & Flamme", die Anfang 2023 zu sehen ist, wird erstmals Einblicke in die Arbeitsabläufe in der Leitstelle der Bochumer Feuerwehr geben. Hier und bei den Einsätzen vor Ort werden die Feuerwehrleute in sechs neuen Folgen mit besonders dramatischen Situationen konfrontiert: einem Straßenrennen mit furchtbarem Ausgang, zwei vermissten Kinder in den Bochumer Katakomben, einem brennenden Dachstuhl durch Blitzeinschlag und einem Brand auf einem Werkstattgelände, der nur schwer unter Kontrolle zu bekommen ist. Gewohnt professionell, menschlich und miteinander versuchen die Einsatzkräfte zu helfen.

      50 Tage am St√ľck, 24 Stunden am Tag von Anfang Mai bis Ende Juni 2022 begleiteten Kamerateams die Feuerwehrleute im Ruhrgebiet bei ihrem herausfordernden Berufsalltag. Durch den Einsatz von bis zu 60 Spezialkameras gleichzeitig - sogenannte Bodycams durchleben die Zuschauer:innen die spannenden Feuerwehr-Eins√§tze emotional und unmittelbar.

      Auch wird es neue Ausgaben des begleitenden Podcasts geben. In "Feuer & Flamme - der Podcast" sprechen wöchentlich wechselnde Einsatzkräfte aus der TV-Sendung mit der WDR-Redakteurin Silke Schnee. Hier erfahren die Hörer:innen Hintergrundgeschichten zu den Einsätzen: Die Feuerwehrleute berichten von echten Krisensituationen in ihrem Berufsalltag oder davon, wie es ist, wenn sie an Heiligabend Dienst haben und nicht mit ihrer Familie feiern können.

      "Feuer & Flamme" ist eine Produktion der SEO Entertainment GmbH im Auftrag des WDR. Verantwortliche Redakteurin im WDR ist Silke Schnee.

      Sechs neue Folgen der WDR-Dokutainmentreihe "Feuer & Flamme" sind ab dem 9. Januar 2023 immer montags um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen und online first w√∂chentlich ab dem 2. Januar 2023 in der ARD Mediathek zu sehen. Neue Ausgaben von "Feuer & Flamme - Der Podcast" stehen bereits ab 22. Dezember 2022 auf allen g√§ngigen Plattformen zum Download zur Verf√ľgung.

      Alle Infos unter feuerundflamme.wdr.de. Ein Trailer zur neuen Staffel steht auch in der ARD Mediathek zur Verf√ľgung. Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 30.01.23
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.06.2023