• 23.09.2022
      21:00 Uhr
      Handwerkskunst! Wie man ein Stofftier näht | SWR Fernsehen BW Mediathek
       

      Mit Stofftieren verbinden viele die niedlichen Kuscheltiere ihrer Kindheit. Waltraud Rickel aus Bobenheim-Roxheim in Rheinland-Pfalz hat sich auf Stofftiere für Erwachsene spezialisiert. In ihrer kleinen Werkstatt fertigt sie Hunde, Bären, Affen, Eichhörnchen und anderes Getier - naturgetreu und in aufwendiger Handarbeit.

      Freitag, 23.09.22
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Mit Stofftieren verbinden viele die niedlichen Kuscheltiere ihrer Kindheit. Waltraud Rickel aus Bobenheim-Roxheim in Rheinland-Pfalz hat sich auf Stofftiere für Erwachsene spezialisiert. In ihrer kleinen Werkstatt fertigt sie Hunde, Bären, Affen, Eichhörnchen und anderes Getier - naturgetreu und in aufwendiger Handarbeit.

       

      Stab und Besetzung

      Buch Imke Schneider

      Mit Stofftieren verbinden viele die niedlichen Kuscheltiere ihrer Kindheit. Waltraud Rickel aus Bobenheim-Roxheim in Rheinland-Pfalz hat sich auf Stofftiere für Erwachsene spezialisiert. In ihrer kleinen Werkstatt fertigt sie Hunde, Bären, Affen, Eichhörnchen und anderes Getier - naturgetreu und in aufwendiger Handarbeit.

      Die Schnittmuster entwirft sie selbst. Die Einzelteile für Kopf, Körper und Beine müssen von Hand genäht, gestopft und zusammengebaut werden, bevor ein naturgetreuer Hund der Rasse "West Highland White Terrier" entsteht.

      Waltraud Rickel legt Wert auf jedes kleine Detail: Nase und Pfoten werden gefilzt, Zähne und Krallen modelliert und die Augen liebevoll bemalt. Für eine gute Stabilität und Beweglichkeit montiert die Stofftier-Künstlerin ein Puppenskelett und setzt Drähte ein. In vielen Arbeitsstunden entstehen außergewöhnliche tierische Unikate.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022