• 17.07.2021
      22:35 Uhr
      Die Bestatterin - Die unbekannte Tote Fernsehfilm Deutschland 2021 | SWR Fernsehen BW
       

      Eine junge Bestatterin in einem Dorf auf der Schwäbischen Alb wird zu einer engagierten Ermittlerin - das war 2019 der Ausgangspunkt für den spannenden und unterhaltsamen Krimi "Die Bestatterin - Der Tod zahlt alle Schulden" mit Anna Fischer in der Rolle der mutig-unbeirrbaren Lisa Taubenbaum. Nun ist Anna Fischer erneut als Bestatterin zu sehen und wieder geht sie mit offenen Sinnen und wachem Verstand den Rätseln nach, die die Verstorbenen ihr aufgeben.

      Samstag, 17.07.21
      22:35 - 00:00 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      VPS 21:50

      Eine junge Bestatterin in einem Dorf auf der Schwäbischen Alb wird zu einer engagierten Ermittlerin - das war 2019 der Ausgangspunkt für den spannenden und unterhaltsamen Krimi "Die Bestatterin - Der Tod zahlt alle Schulden" mit Anna Fischer in der Rolle der mutig-unbeirrbaren Lisa Taubenbaum. Nun ist Anna Fischer erneut als Bestatterin zu sehen und wieder geht sie mit offenen Sinnen und wachem Verstand den Rätseln nach, die die Verstorbenen ihr aufgeben.

       

      Stab und Besetzung

      Lisa Taubenbaum Anna Fischer
      Alfons Taubenbaum Artus Maria Matthiessen
      Hannes Taubenbaum Frederik Bott
      Kommissar Thomas Zellinger Christoph Letkowski
      Andi Kuhn Helgi Schmid
      Jörg Waibel Thomas Schmauser
      Paul Geller Robert Schupp
      Rolf Zerwegg Marc Zwinz
      Elisabeth Dürr Eva Bay
      Jutta Biebl Lodi Doumit
      Bürgermeister Kübner Jo Jung
      Sandra Wurz Isabella Bartdorff
      Achim David Hürten
      Alfred Dürr Gerd Rigauer
      Tobi Johannes Berzl
      Radler Ralph Hönicke
      Frau Brettschneider Ingeborg Schöner
      Pflegerin Katharina Hintzen
      Regie Fabian Möhrke
      Musik Alex Komlew
      Kamera Matthias Reisser
      Buch Alex Buresch

      Das Geschäft läuft nicht besonders gut bei Taubenbaum-Bestattungen in Hepperlingen. Deshalb arbeitet Lisa Taubenbaum (Anna Fischer) wieder häufiger als Physiotherapeutin, ihr Bruder Hannes (Frederik Bott) tischlert eher Ladentheken als Särge und Vater Alfons (Artus Maria Matthiessen) networkt eifrig im Gemeinderat. Die Leiche einer jungen Frau an einer Bushaltestelle bringt zwar Arbeit, aber da niemand weiß, um wen es sich handelt, ist mit einer wenig einträglichen Bestattung auf Staatskosten zu rechnen. Deshalb hat Alfons überhaupt nichts dagegen, dass Lisa versucht, die Identität der Unbekannten zu klären. Seiner Tochter lässt diese Tote keine Ruhe, ein Herzstillstand in dem Alter gibt ihr zu denken. Lisas hartnäckige Nachforschungen bringen tatsächlich etliche Ungereimtheiten zutage, für die Dorfpolizist Andi (Helgi Schmid) allerdings nur begrenztes Interesse aufbringt. Aber Lisa kennt ja den Stuttgarter Kommissar Thomas Zellinger (Christoph Letkowksi), den sie ohnehin gerne wiedersieht. Auch professionell gibt es für ihn genug zu tun. Denn der Autoschlüssel der Toten führt Lisa zu einem Unfallauto im Wald - und in dessen Kofferraum zur Leiche des alten Dürr. Jetzt ist auch der Gemeinderat involviert, denn Dürr besaß ein hart umkämpftes Grundstück, das in den ohnehin streitigen Hepperlinger Ausbauplänen eine große Rolle spielt. Während der Streit im Gemeinderat immer weiter eskaliert, die Parteien um die Stimmen der Ratsmitglieder werben und Alfons mit seinem Gewissen ringt, macht Lisa sich an die nicht ungefährliche Aufgabe, den Zusammenhang zwischen dem Tod des alten Dürr und der jungen Frau aufzuklären.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021