• 12.02.2024
      20:15 Uhr
      Markt Moderation: Jo Hiller | NDR Fernsehen Mediathek
       

      Themen:

      • Ärger mit XXXLutz: schlechter Kundenservice
      • Abenteuer Bahnfahren: unzuverlässig und selten pünktlich
      • Tiefkühlpommes: unterschiedlich krosse Ergebnisse
      • Verkehrswende in der Sackgasse: E-Auto-Absatz mau, Verbrennerzukunft ungewiss
      • Pancake-Maker: welcher überzeugt?
      • Supermarkt-Apps: Welche spart am meisten?

      Montag, 12.02.24
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen:

      • Ärger mit XXXLutz: schlechter Kundenservice
      • Abenteuer Bahnfahren: unzuverlässig und selten pünktlich
      • Tiefkühlpommes: unterschiedlich krosse Ergebnisse
      • Verkehrswende in der Sackgasse: E-Auto-Absatz mau, Verbrennerzukunft ungewiss
      • Pancake-Maker: welcher überzeugt?
      • Supermarkt-Apps: Welche spart am meisten?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jo Hiller
      • Ärger mit XXXLutz: schlechter Kundenservice

      Das Möbelhaus XXXLutz wirbt mit "Service der Extraklasse". Einige Kundinnen und Kunden haben ganz andere Erfahrungen gemacht: eine Couch für mehrere Tausend Euro wird mangelhaft geliefert, ein Austausch findet erst nach einem Jahr statt. Und auch dann weist die neu gelieferte Couch die gleichen Mängel auf. Nur ein Beispiel von vielen. Unzufriedene Kundschaft, schlechte Qualität und auch bei der Belegschaft brodelt es laut Gewerkschaft. Ist der österreichische Möbelriese in den letzten Jahren zu schnell gewachsen? Was hat das für Auswirkungen für Kundschaft, Produzenten und Mitarbeitende? "Markt" deckt auf!

      • Abenteuer Bahnfahren: unzuverlässig und selten pünktlich

      Die Kundschaft der Bahn weiß davon ein trauriges Lied zu singen: Jeder dritte Zug im Fernverkehr kommt momentan nicht pünktlich an, schlechtes Wetter, Personalmangel, marode Infrastruktur, alles bremst derzeit die Deutsche Bahn aus. Dennoch wurde der Vorstand der Deutschen Bahn 2023 noch mit einer üppigen Bonuszahlung für das Jahr 2022 belohnt, doch die Bonusziele "Kundenzufriedenheit" und "Pünktlichkeit" sind gar nicht erreicht worden! Was ist da los beim Staatskonzern Deutsche Bahn? Und wie reagieren Nachbarländer auf die verspäteten Züge aus Deutschland?

      • Tiefkühlpommes: unterschiedlich krosse Ergebnisse

      Pommes sind beliebt, nicht nur bei Kindern. Doch zubereitet aus dem Backofen, schmecken sie manchmal nicht, werden eher matschig als knusprig. Die Stiftung Warentest hat deshalb 19 Sorten Tiefkühlpommes genauer unter die Lupe genommen, darunter auch Süßkartoffelpommes und Kartoffelpommes für die Mikrowelle. Welche Produkte können in Sachen Zubereitung und Inhaltsstoffe überzeugen. Und wo ist manchmal sogar Vorsicht angesagt?

      • Verkehrswende in der Sackgasse: E-Auto-Absatz mau, Verbrennerzukunft ungewiss

      Autozulieferer kündigen Massenentlassungen an, ein VW-Vorstandsmitglied meldet, dass in Wolfsburg "die Hütte brennt" und für Peugeot, Opel, Chrysler und Fiat warnt deren Chef vor einem "Blutbad". Während die Fertigung von Verbrennerfahrzeugen zurückgefahren wird, brechen momentan die Verkaufszahlen für E-Autos in Deutschland ein. Selbst große Autovermieter werfen E-Autos aus dem Bestand, weil die Kundschaft sie nicht mieten will. Mit seiner Hin-und-her-Förderpolitik hat das Wirtschaftsministerium offenbar das Vertrauen der Bürger*innen ins E-Auto untergraben.

      • Pancake-Maker: welcher überzeugt?

      Wer auf die typisch fluffigen American Pancakes steht, findet dafür natürlich auch die passenden Geräte im Handel. Drei sogenannte Pancake-Maker zwischen 30 und 100 Euro hat "Markt" im Praxistest ausprobiert. Außen knusprig braun und innen noch leicht weich soll das essbare Ergebnis sein. Doch wie leicht ist die Bedienung? Und wie schnell sind die Pancakes wirklich fertig?

      • Supermarkt-Apps: Welche spart am meisten?

      Rewe, Edeka, Netto oder Lidl, viele Supermärkte und Discounter locken mit ihrer eigenen Rabatt-App fürs Handy, mit der man mittels Coupons oder immer neuen Rabattangeboten beim Einkauf kräftig sparen können soll. Nur Aldi Nord macht derzeit noch nicht mit. Der Tausch "Daten gegen Ersparnis" ist nicht neu. Doch lohnt sich die Schnäppchenjagd auch wirklich für die Kundschaft beim Wocheneinkauf? Eine groß angelegte Auswertung von Kassenzetteln durch einen Preisexperten liefert Hinweise und Zahlen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2024