• 29.06.2022
      23:40 Uhr
      30 Jahre MDR - die Jubiläumsfeier Moderation: Anja Koebel und Susann Reichenbach | MDR FERNSEHEN
       

      Keine weiteren Informationen

      Mittwoch, 29.06.22
      23:40 - 01:10 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 23:39

      Keine weiteren Informationen

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Anja Koebel
      Susann Reichenbach

      In Ihrer Jubiläumsrede spann MDR-Intendantin Karola Wille den Bogen von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft: „Ostdeutsche Identitäten im Programm nicht beiseitezuschieben; Lebenshilfe in den vollkommen umgestülpten Lebensverhältnissen nicht als platt zu verachten, sondern zu fördern; Orientierungen zu vermitteln in einer nie gekannten Umbruchsituation: Das war in der Aufbauphase DAS Gebot der Stunde.“

      Nach wie vor komme dem Mitteldeutschen Rundfunk in der bundesweiten Medienlandschaft eine besondere Rolle zu. Es gebe aus seiner Geschichte heraus zweifellos einen Erfahrungsvorsprung mit tiefgreifenden Um- und Aufbrüchen, mit Sinnsuche und Verlustängsten gleichermaßen. Auch 30 Jahre nach der deutschen Einheit blieben widerstreitende Tendenzen und ein dauerhafter fundamentaler Veränderungsdruck - mit Polarisierungen und Spannungen.

      Antworten des MDR darauf seien: Genau zuzuhören, die verschiedenartigen Lebenswirklichkeiten und die vielfältigen Lebensleistungen bundesweit noch sichtbarer zu machen, stärker das Neue aus dem Alten heraus zu erzählen und auf Dialog mit und zwischen den Menschen zu setzen – als Vermittler bei den Themen der Zeit. Das wohl wichtigste Kapital des MDR sei dabei die Glaubwürdigkeit - das gelte gerade in Zeiten immer kleinteiligerer, häufig verzerrender oder manipulativer Informationen. „Demokratie muss auch im Internet funktionieren“, betonte die MDR-Intendantin, dies sei Auftrag und Verantwortung aller Qualitätsmedien zugleich.

      Für die Zukunft unterstrich Karola Wille ihre Vision eines gemeinwohlorientierten öffentlich-rechtlichen Kommunikationsnetzwerkes mit vielfaltssichernden Empfehlungssystemen: „einzigartig in seinem Anspruch, seiner Vielfalt, seiner Anmutung und seiner Attraktivität. Als Medienadresse Nr. 1 in Deutschland.“

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.10.2022