• 20.06.2021
      18:30 Uhr
      Tierknast oder Artenschutz - gehört der Zoo verboten? Ein Film aus der Reihe "Engel fragt" | hr-fernsehen
       

      Zoos sind ein beliebtes Ausflugsziel und bringen Natur und Tierwelt nahe. Doch sie sind auch umstritten: Tiere werden zur Schau gestellt und weder "artgerecht" noch frei leben.
      Moderator Philipp Engel macht sich selbst ein Bild vom modernen Tierpark - im hessischen Opel-Zoo bei Kronberg im Taunus. Er trifft Zoogegner und -befürworter, spricht mit Zoologen, Tierschützern und Theologen, um herauszufinden, wie sich die Tiere im Zoo wirklich fühlen, warum wir Menschen Tiere hinter Gittern so faszinierend finden und wie sie sich über die Jahrhunderte gewandelt haben. Auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: gehört der Zoo verboten?

      Sonntag, 20.06.21
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Zoos sind ein beliebtes Ausflugsziel und bringen Natur und Tierwelt nahe. Doch sie sind auch umstritten: Tiere werden zur Schau gestellt und weder "artgerecht" noch frei leben.
      Moderator Philipp Engel macht sich selbst ein Bild vom modernen Tierpark - im hessischen Opel-Zoo bei Kronberg im Taunus. Er trifft Zoogegner und -befürworter, spricht mit Zoologen, Tierschützern und Theologen, um herauszufinden, wie sich die Tiere im Zoo wirklich fühlen, warum wir Menschen Tiere hinter Gittern so faszinierend finden und wie sie sich über die Jahrhunderte gewandelt haben. Auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: gehört der Zoo verboten?

       

      Zoos lassen manche Kinderaugen leuchten. Sie sind ein beliebtes Ausflugsziel und bringen Natur und Tierwelt nahe. Doch sie sind auch umstritten: Tiere werden ungefragt zur Schau gestellt und weder "artgerecht" noch frei leben.

      Die Sendung "Engel fragt" stellt das romantische Bild, das viele vom Zoo haben, auf den Prüfstand und geht dem Zwiespalt auf den Grund: Rechtfertigt das Vergnügen der Besucher die Gefangenhaltung von exotischen Tieren? Betreiben zoologische Gärten schlicht Tierquälerei? Oder sind sie heute wichtiger denn je als Bildungs- und Naturschutzzentren und vor allem als "Arche Noah", die Tiere vor der Ausrottung retten?

      Moderator Philipp Engel macht sich selbst ein Bild vom modernen Tierpark - im hessischen Opel-Zoo bei Kronberg im Taunus. Er trifft Zoogegner und -befürworter, spricht mit Zoologen, Tierschützern und Theologen, um herauszufinden, wie sich die Tiere im Zoo wirklich fühlen, warum wir Menschen Tiere hinter Gittern so faszinierend finden und wie sie sich über die Jahrhunderte gewandelt haben.

      Auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: gehört der Zoo verboten?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021