• 15.06.2021
      20:15 Uhr
      Um Himmels Willen (260) Hindernisse des Herzens | Das Erste
       

      Das Hofladen-Café im Kloster wurde genehmigt und wird von den Schwestern eröffnet. Ein weiterer Grund zum Feiern ist Lelas Weihe zur Ordensschwester. Da dem Orden das Wasser bis zum Hals steht, darf Felicitas mit der Zustimmung der Oberin an den europäischen Pokermeisterschaften teilnehmen. Eiskalt räumt sie den Hauptgewinn in Höhe von einer Million Euro ab. Die Oberin hilft mit dem Geld Weihbischof Landkammer bei seinen finanziellen Engpässen und bekommt ab jetzt ein Mitspracherecht bei allen Angelegenheiten um das Kloster. Hildegard darf wieder Krimis schreiben und kann verhindern, dass Stolpe nach Neuseeland auswandert.

      Dienstag, 15.06.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Das Hofladen-Café im Kloster wurde genehmigt und wird von den Schwestern eröffnet. Ein weiterer Grund zum Feiern ist Lelas Weihe zur Ordensschwester. Da dem Orden das Wasser bis zum Hals steht, darf Felicitas mit der Zustimmung der Oberin an den europäischen Pokermeisterschaften teilnehmen. Eiskalt räumt sie den Hauptgewinn in Höhe von einer Million Euro ab. Die Oberin hilft mit dem Geld Weihbischof Landkammer bei seinen finanziellen Engpässen und bekommt ab jetzt ein Mitspracherecht bei allen Angelegenheiten um das Kloster. Hildegard darf wieder Krimis schreiben und kann verhindern, dass Stolpe nach Neuseeland auswandert.

       

      Stab und Besetzung

      Hermann Huber Wolfgang Müller
      Frau Fu Fang Wo Moon Suk
      Marianne Laban Andrea Wildner
      Felicitas Meier Karin Gregorek
      Agnes Schwandt Emanuela von Frankenberg
      Lilly Sailer Emerson Seidenberg
      Schwester Hildegard Andrea Sihler
      Lilly Sailer Leslie Seidenberg
      Frau Dornfelder Katharina Blaschke
      Oberin Theodora Nina Hoger
      Sascha Salm Thomas Heinze
      Emma Graf Thekla Hartmann
      Kim Ting Pingting Zang-Bühler
      Hanna Jakobi Janina Hartwig
      Elisa Lamprecht Lara Waldow
      Polizist Anton Meier Lars Weström
      Wolfgang Wöller Fritz Wepper
      Schwester Claudia Mareike Lindenmeyer
      Weihbischof Landkammer Wolfgang Böck
      Klaus Stolpe Markus Hering
      Ben Sailer Peter Ketnath
      Alexander Rauscher Jakob Geßner
      Novizin Lela Denise M'Baye
      Regie Andi Niessner
      Buch Jürgen Werner
      Kamera Bernd Neubauer
      Musik Philipp Fabian Kölmel

      Das Hofladen-Café im Kloster wurde endlich genehmigt und wird von den Schwestern eröffnet. Ein weiterer Grund zum Feiern ist Lelas Weihe zur Ordensschwester. Da dem Orden das Wasser bis zum Hals steht, darf Felicitas mit der Zustimmung der Oberin an den europäischen Pokermeisterschaften teilnehmen. Eiskalt räumt sie den Hauptgewinn in Höhe von einer Million Euro ab. Die Oberin hilft mit dem gewonnenen Geld Weihbischof Landkammer bei seinen finanziellen Engpässen und bekommt ab jetzt ein Mitspracherecht bei allen Angelegenheiten um das Kloster. Hildegard darf wieder Krimis schreiben und kann gerade noch verhindern, dass Stolpe nach Neuseeland auswandert.

      Schwester Hanna will der kleinen Lilly dabei helfen, ihren Vater Ben mit Elisa Lamprecht, die sie auf einem Wahlkampfplakat von Wöller gesehen hat, zusammenzubringen. Allerdings wurde Elisa von Ben Sailers Personalleiter vor kurzem aus seinem Unternehmen entlassen. Da Elisa sich um ihren pflegebedürftigen Vater kümmerte, ist sie in finanzielle Nöte geraten, die in einem Besuch des Gerichtsvollziehers enden. So ist das erste Aufeinandertreffen des erhofften neuen Liebespaars nicht von gegenseitiger Sympathie geprägt. Kann Hanna vermitteln und gemeinsam mit Elisa Ben davon überzeugen, ihr ihre Arbeit wiederzugeben - und der Liebe eine zweite Chance?

      Kurz bevor Frau Fu den Vertrag zum Klosterkauf unterzeichnet, kann Hanna mit einem Gutachten von Prof. Dr. Gerlinger aufwarten. Daraus geht hervor, dass das Lithiumvorkommen im Klosterwald viel zu gering und nicht für einen kommerziellen Abbau geeignet ist. Der Vertrag für ein Batterie-Werk mit den Chinesen kommt nicht zustande und Wöller bleibt gedemütigt zurück. Seine letzten Tage als Bürgermeister in Kaltenthal sind gezählt. Dann aber verhilft Hanna Wöller mit einem Video-Podcast zu neuen Spitzenwerten. Das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Sascha Salm findet seinen Höhepunkt während der alljährlichen Benefiz-Gala - kann Wöller doch noch gewinnen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 15.06.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2021