• 14.06.2021
      20:15 Uhr
      Farbe bekennen Der Kanzlerkandidat der SPD Olaf Scholz stellt sich den Fragen von Ellen Ehni und Oliver Köhr | Das Erste
       

      Der Kampf ums Kanzleramt wird eine Herausforderung für die SPD. In den Umfragen stabil um 15 Prozent haben die Sozialdemokraten zurzeit das Nachsehen gegenüber den Grünen und der Union. Und das, obwohl sie in den Augen vieler Beobachter der aktivere Part in der großen Koalition sind. Das Ziel von Olaf Scholz, mit der SPD bei der Bundestagswahl auf weit über 20 Prozent zu kommen, ja "in den oberen 20 Prozent zu landen", droht in weite Ferne zu rücken. Kann Scholz das Ruder noch herumreißen und die politische Stimmung im Land zugunsten der SPD drehen? Wie plant er seine Aufholjagd? Steht die SPD geschlossen hinter ihm?

      Montag, 14.06.21
      20:15 - 20:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 20:14

      Der Kampf ums Kanzleramt wird eine Herausforderung für die SPD. In den Umfragen stabil um 15 Prozent haben die Sozialdemokraten zurzeit das Nachsehen gegenüber den Grünen und der Union. Und das, obwohl sie in den Augen vieler Beobachter der aktivere Part in der großen Koalition sind. Das Ziel von Olaf Scholz, mit der SPD bei der Bundestagswahl auf weit über 20 Prozent zu kommen, ja "in den oberen 20 Prozent zu landen", droht in weite Ferne zu rücken. Kann Scholz das Ruder noch herumreißen und die politische Stimmung im Land zugunsten der SPD drehen? Wie plant er seine Aufholjagd? Steht die SPD geschlossen hinter ihm?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Ellen Ehni

      Der Kampf ums Kanzleramt wird eine Herausforderung für die SPD. In den Umfragen stabil um 15 Prozent haben die Sozialdemokraten zurzeit das Nachsehen gegenüber den Grünen und der Union. Und das, obwohl sie in den Augen vieler Beobachter der aktivere Part in der großen Koalition sind. Doch die Fehler dieser Regierung werden zu großen Teilen der SPD angelastet. Sei es die schleppende Digitalisierung oder Misserfolge im Umgang mit der Coronavirus-Pandemie.

      Das Ziel von Olaf Scholz, mit der SPD bei der Bundestagswahl auf weit über 20 Prozent zu kommen, ja "in den oberen 20 Prozent zu landen", droht in weite Ferne zu rücken.

      Kann Olaf Scholz das Ruder jetzt noch herumreißen und die politische Stimmung im Land zugunsten der SPD drehen? Wie plant er seine Aufholjagd? Steht die SPD geschlossen hinter ihm?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021