• 06.06.2022
      23:35 Uhr
      CIVIS Medienpreis 2022 TV-Gala für Integration | Das Erste
       

      Annähernd 800 Beiträge aus 20 EU-Staaten und der Schweiz waren im Rennen um den renommierten CIVIS Medienpreis. 23 Produktionen sind nominiert.
      Die Produktionen setzen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit hochaktuellen Themen wie Flucht, Arbeitsmigration, Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus beziehungsweise dem Kampf dagegen sowie mit Heimat und Identität auseinander. - Der CIVIS Medienpreis wird in den vier Bereichen VIDEO, AUDIO, YOUNG C. und CINEMA verliehen.

      • Gäste: Melika Foroutan, Joachim Gauck, Gianni Jovanovic, Bjarne Mädel, Mariele Millowitsch, Tyron Ricketts, Esther Sedlaczek, Nikeata Thompson

      Montag, 06.06.22
      23:35 - 00:50 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Annähernd 800 Beiträge aus 20 EU-Staaten und der Schweiz waren im Rennen um den renommierten CIVIS Medienpreis. 23 Produktionen sind nominiert.
      Die Produktionen setzen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit hochaktuellen Themen wie Flucht, Arbeitsmigration, Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus beziehungsweise dem Kampf dagegen sowie mit Heimat und Identität auseinander. - Der CIVIS Medienpreis wird in den vier Bereichen VIDEO, AUDIO, YOUNG C. und CINEMA verliehen.

      • Gäste: Melika Foroutan, Joachim Gauck, Gianni Jovanovic, Bjarne Mädel, Mariele Millowitsch, Tyron Ricketts, Esther Sedlaczek, Nikeata Thompson

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Anna Dushime

      Auch in diesem Jahr sind prominente Laudator:innen an Bord: der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck, die Schauspieler:innen Melika Foroutan, Bjarne Mädel, Mariele Millowitsch und Tyron Ricketts, die Tänzerin und Choreografin Nikeata Thompson, die Moderatorin Esther Sedlaczek, der Autor und Aktivist Gianni Jovanovic.

      Annähernd 800 Beiträge aus 20 EU-Staaten und der Schweiz waren im Rennen um den renommierten CIVIS Medienpreis. 23 Produktionen sind nominiert.

      Die Produktionen setzen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit hochaktuellen Themen wie Flucht, Arbeitsmigration, Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus beziehungsweise dem Kampf dagegen sowie mit Heimat und Identität auseinander.

      Der CIVIS Medienpreis wird in den vier Bereichen VIDEO, AUDIO, YOUNG C. und CINEMA verliehen. CIVIS zeichnet seit über 30 Jahren Programmleistungen im Film, Fernsehen, Radio, Internet und Kino aus, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft fördern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 06.06.22
      23:35 - 00:50 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.06.2022