• 08.05.2022
      20:20 Uhr
      Ansprache des Bundeskanzlers Das Erste
       
      • 8. Mai steht für "Nie wieder" eines Weltkrieges

      Bundeskanzler Olaf Scholz spricht in einer Fernsehansprache direkt zu den Bundesbürgern. Das Thema seiner Rede ist das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 77 Jahren und Putins Krieg gegen die Ukraine. Zwei Länder, die im Zweiten Weltkrieg Opfer deutscher Aggression geworden seien, befänden sich nun im Krieg. Dies sei ein "sehr bedrückender Moment". Eigentlich stehe der 8. Mai wie kein anderer Tag für das "Nie wieder" eines Weltkriegs.

      Sonntag, 08.05.22
      20:20 - 20:25 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 20:19
      Stereo
      • 8. Mai steht für "Nie wieder" eines Weltkrieges

      Bundeskanzler Olaf Scholz spricht in einer Fernsehansprache direkt zu den Bundesbürgern. Das Thema seiner Rede ist das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 77 Jahren und Putins Krieg gegen die Ukraine. Zwei Länder, die im Zweiten Weltkrieg Opfer deutscher Aggression geworden seien, befänden sich nun im Krieg. Dies sei ein "sehr bedrückender Moment". Eigentlich stehe der 8. Mai wie kein anderer Tag für das "Nie wieder" eines Weltkriegs.

       

      Kanzler Scholz will sich am Sonntag in einer Fernsehansprache an die Menschen wenden. Dabei soll es um das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Kämpfe in der Ukraine gehen. In einer Rede nannte er diese "die größte Katastrophe unserer Zeit".

      Bundeskanzler Olaf Scholz wird am Sonntagabend in einer Fernsehansprache direkt zu den Bundesbürgern sprechen. Das bestätigte die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Hoffmann. Das Thema seiner Rede werde das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 77 Jahren und Putins Krieg gegen die Ukraine sein.

      8. Mai steht für "Nie wieder" eines Weltkrieges
      Die Regierungssprecherin teilte mit, dass sich der Bundeskanzler zu der Ansprache entschieden habe, weil es sich um einen besonderen Jahrestag handle. Zwei Länder, die im Zweiten Weltkrieg Opfer deutscher Aggression geworden seien, befänden sich nun im Krieg. Dies sei ein "sehr bedrückender Moment". Eigentlich stehe der 8. Mai wie kein anderer Tag für das "Nie wieder" eines Weltkriegs, so die Sprecherin. Darum werde es in der TV-Ansprache gehen. Mit der Kapitulation des damaligen Deutschen Reiches am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa.

      (tagesschau.de - Stand: 06.05.2022 15:20 Uhr)

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 08.05.22
      20:20 - 20:25 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 20:19
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.06.2022