• 10.10.2022
      21:00 Uhr
      Bayern erleben Hinter den Kulissen von Bayreuth | BR Fernsehen
       

      Die Bayreuther Festspiele haben die Stadt bekannt gemacht und ziehen tausende Besucher an. Im Herbst ist es deutlich ruhiger in Bayreuth und weniger glamourös, aber nicht weniger schön. Schauspielerin Corinna Binzer schaut hinter die Kulissen dieser Stadt. Dabei entdeckt sie bisher unbekannte Geschichten und begegnet Menschen, die alle zu ihrem ganz persönlichen Bild von Bayreuth beitragen.

      Montag, 10.10.22
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Bayreuther Festspiele haben die Stadt bekannt gemacht und ziehen tausende Besucher an. Im Herbst ist es deutlich ruhiger in Bayreuth und weniger glamourös, aber nicht weniger schön. Schauspielerin Corinna Binzer schaut hinter die Kulissen dieser Stadt. Dabei entdeckt sie bisher unbekannte Geschichten und begegnet Menschen, die alle zu ihrem ganz persönlichen Bild von Bayreuth beitragen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Corinna Binzer

      1871 wählte Richard Wagner Bayreuth als künftigen Ort seiner Festspiele. Das Markgräfliche Opernhaus war der Grund, der Richard Wagner nach Bayreuth führte. 2012 zum UNESCO-Welterbe ernannt, zählt es zu den schönsten Barocktheatern der Welt. Daneben kommen kulturbegeisterte Stadtbesucher auch bei einer Besichtigung des Bayreuther Schlosses voll auf Ihre Kosten. Vor allem das Palmenzimmer hat es Corinna angetan. Es zählt zu den originellsten Schöpfungen des Rokokos.
      Nahe dem Schloss liegt die bekannteste Brauerei Bayreuths. Hier arbeiten nicht nur Bierbrauer, sondern auch ein Kaffeeröster und lockt mit außergewöhnlichen Kaffeesorten.
      In Bayreuth kann man es sich auch sonst kulinarisch gut gehen lassen: In den Konditoreien locken Spezialitäten wie Anisbrezeln, Eierringe, Spritzkuchen und leckere Küchle. Das „Kretzaweckla“ ist eine oberfränkische Spezialität, hinter dessen äußerer Form sich eine eigene Geschichte verbirgt.
      Wie viel Arbeit in einem handgefertigten Konzertflügel steckt, kann man in einem Bayreuther Familienbetrieb sehen, der bereits seit 1852 in der Stadt ansässig ist. Steingraeber Instrumente gehören zu den besten der Welt und werden bis nach China verkauft.
      Warum zwischen Bayreuth und Afrika eine besondere Beziehung besteht, und wo die Jugend von Bayreuth sich ihre Flächen für Kreativität und Sport selbst schafft, auch das erfährt Corinna Binzer bei ihrer Entdeckungstour hinter den Kulissen von Bayreuth.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022