• 04.08.2022
      23:15 Uhr
      Real Humans - Echte Menschen (9) Serie Schweden 2012 | arte
       

      Die spannende schwedische Science-Fiction-Serie spielt in einer anderen Realität, in der Menschen mit Robotern zusammenleben. Die hoch entwickelten Androiden unterscheiden sich im Verhalten nicht mehr von Menschen: Sie können putzen, einkaufen, arbeiten und sich sogar in Liebhaber verwandeln ... Die Zeit der Entscheidung ist gekommen - auf welcher Seite stehen die Hubots und auf welcher die Menschen? Die Fronten werden klarer, doch alle, die dazwischengeraten, sind in großer Gefahr.

      Donnerstag, 04.08.22
      23:15 - 00:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Die spannende schwedische Science-Fiction-Serie spielt in einer anderen Realität, in der Menschen mit Robotern zusammenleben. Die hoch entwickelten Androiden unterscheiden sich im Verhalten nicht mehr von Menschen: Sie können putzen, einkaufen, arbeiten und sich sogar in Liebhaber verwandeln ... Die Zeit der Entscheidung ist gekommen - auf welcher Seite stehen die Hubots und auf welcher die Menschen? Die Fronten werden klarer, doch alle, die dazwischengeraten, sind in großer Gefahr.

       

      Die Lage wird gefährlich für Malte. Er flieht vor den wilden Hubots zu seiner Mutter, verfolgt von Niska. Beatrice bindet Roger immer mehr an sich und enthüllt ihm ihre Träume von einer harmonischen Welt, in der Hubots und Menschen gleichberechtigt zusammenleben. Kevin flüchtet aus der Wohnung seiner Mutter, die sich nur noch um Hubot Rick kümmert, und kommt zu Roger. Die Ärztin, die sich um Leo kümmert, ist entsetzt von den unmenschlichen Umständen, unter denen Leo festgehalten wird, und entscheidet sich, ihm zu helfen. Leo befindet sich jetzt in noch größerer Gefahr, da der Geheimdienst die Aufzeichnung des Gesprächs mit Inger gestohlen hat. Das betrifft auch die Engmans und Inger ist überzeugt, dass der Geheimdienst sie verfolgt hat. Inger versucht, an die Informationen zu kommen, die in Mimis Gehirn gespeichert sind. Hans weiß nicht, was er von der ganzen Geschichte halten soll. Im Angesicht der Gefahr müssen sich alle Mitglieder der Familie Engman entscheiden, auf welcher Seite sie stehen.

      Der Drehbuchautor und Schöpfer von „Real Humans - Echte Menschen“, Lars Lundström („Tusenbröder“ 2002-2007), beleuchtet die Auswirkungen, die Androide auf den Alltag der Menschen haben, und wirft die Frage in den Raum, was uns eigentlich zu Menschen macht. Dabei streift er auch Themen wie illegale Einwanderung und Fremdenfeindlichkeit sowie gleichgeschlechtliche Ehe. Die Regisseure der Serie verzichten in der Inszenierung größtenteils auf Spezialeffekte und setzen mehr auf ausgezeichnete Schauspieler und herausragende Maskenbildner. Andreas Wilson („Bicycle Bride“ 2010), der den Leo spielt, wurde 2003 durch die Hauptrolle in dem schwedischen Spielfilm „Evil“ berühmt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 04.08.22
      23:15 - 00:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022