• 22.08.2022
      20:15 Uhr
      Outland - Planet der Verdammten Spielfilm USA 1981 | arte
       

      William T. O’Niel nimmt den Posten des Marshals einer Bergbau-Bohrstation an, die auf einem der vier Jupitermonde errichtet wurde. Es kommt zu einer Reihe von Zwischenfällen und die Arbeiter verhalten sich sehr aggressiv. Der Marshal findet heraus, dass sie gedopt sind, um eine höhere Arbeitsleistung zu erzielen. Nur ist das verwendete Mittel sehr gefährlich.

      Montag, 22.08.22
      20:15 - 22:00 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

      William T. O’Niel nimmt den Posten des Marshals einer Bergbau-Bohrstation an, die auf einem der vier Jupitermonde errichtet wurde. Es kommt zu einer Reihe von Zwischenfällen und die Arbeiter verhalten sich sehr aggressiv. Der Marshal findet heraus, dass sie gedopt sind, um eine höhere Arbeitsleistung zu erzielen. Nur ist das verwendete Mittel sehr gefährlich.

       

      Stab und Besetzung

      Marshal William T. O'Niel Sean Connery
      Mark B. Sheppard Peter Boyle
      Dr. Marian Lazarus Frances Sternhagen
      Sergeant Montone James Sikking
      Carol O'Niel Kika Markham
      Ballard Clarke Peters
      Paul O'Niel Nicholas Barnes
      Regie Peter Hyams
      Drehbuch Peter Hyams
      Produktion The Ladd Company
      Outland Productions
      Richard A. Roth
      Kamera Stephen Goldblatt
      Schnitt Stuart Baird
      Musik Jerry Goldsmith

      In entfernter Zukunft wird William T. O’Niel zu einer Bergbau-Bohrstation auf einem der Jupitermonde zum Einsatz als Marshal berufen. Seit den zwei Wochen, in denen er mit seiner Frau und dem Sohn dort ist, sind mehrere rätselhafte Todesfälle geschehen. Über die Schwierigkeiten bei der Arbeit hinaus erfährt O'Niel, dass seine Frau zur Erde zurückkehren möchte, damit ihr Sohn in einem normalen Umfeld aufwachsen kann. Die Nachricht macht ihn betroffen und ihn beschäftigen auch die Todesfälle, deren Ursache er herausfinden möchte. Zwar geht man von Selbstmorden aus, aber Marshal O’Niel will der Sache auf den Grund gehen. Die Stationsärztin Dr. Lazarus ermittelt, dass sich Selbstmorde gehäuft haben und auf drogeninduzierte Psychosen zurückzuführen sind.

      O’Niel findet heraus, dass Sergeant Montone für den Geschäftsführer Sheppard leistungssteigernde Drogen an die Arbeiter verkauft. Sheppard befürwortet dieses Geschäft und warnt O’Niel, seine Nase nicht in die Angelegenheiten anderer zu stecken. Marshal O’Niel aber will dem zerstörerischen Drogenhandel ein Ende setzen und Beweise gegen Sheppard finden. Doch sein Bestreben zieht ihn in das teuflische Geschehen mit hinein.

      Als Marshal, der für Gerechtigkeit sorgt, brilliert in diesem Science-Fiction-Kultfilm Sean Connery.

      Regisseur Peter Hyams schaffte seinen Durchbruch 1979 mit "Das tödliche Dreieck" (Originaltitel "Hanover Street"). In seiner filmischen Arbeit bewegt er sich vornehmlich im Science-Fiction-, Thriller- und Action-Genre.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 22.08.22
      20:15 - 22:00 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2022