• 27.05.2021
      21:05 Uhr
      Maroni Im Reich der Schatten | arte
       

      Chloé Bressons Ermittlungen in St. John's sind noch lange nicht beendet. Sie folgt weiter ihrem Instinkt und ihrer Überzeugung, dass ihr Bruder François unschuldig im Gefängnis sitzt. Was die geheimnisvollen Mädchen Zoé und Shana damit zu tun haben, und ob sie Opfer oder Täter sind, bleibt ungewiss.

      Donnerstag, 27.05.21
      21:05 - 21:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Chloé Bressons Ermittlungen in St. John's sind noch lange nicht beendet. Sie folgt weiter ihrem Instinkt und ihrer Überzeugung, dass ihr Bruder François unschuldig im Gefängnis sitzt. Was die geheimnisvollen Mädchen Zoé und Shana damit zu tun haben, und ob sie Opfer oder Täter sind, bleibt ungewiss.

       

      Chloés Bruder François wird des Mordes an Alan Fortin und Josh Le Gall verdächtigt und sitzt im Gefängnis. Er sieht im Geiste immer wieder seine verstorbene Mutter. Auch für Chloé ist es eine harte Zeit, doch sie lässt sich nicht unterkriegen. Sie glaubt weiter an François' Unschuld, und um die beweisen zu können, versucht sie die Zusammenhänge der sich überschlagenden Ereignisse in ihrem sonst eher ruhigen Heimatort zu verstehen. Dafür recherchiert sie nach dem geheimnisvollen Mädchen, das sich in letzter Zeit in Saint Pierre et Miquelon herumtrieb und das anscheinend auch schon Kontakt zu François hatte: Zoé Newashish.
      Chloé folgt ihr bis auf das kanadische Neufundland, nach St. John's. Doch als sie dort ankommt, ist es bereits zu spät. Auch die beiden ermordeten Jungen Alan und Josh hatten eine Verbindung nach Kanada. Unterstützung erhält Chloé einzig von ihrem vermissten Freund und Kollegen Dialo aus Französisch-Guayana, der ihr in Gedanken immer wieder zur Seite steht. Chloés Spur führt sie weiter in eine indigene Gemeinde, das Reservat Roots River, wo die geheimnisvolle Zoé mit ihrer besten Freundin Shana aufgewachsen ist. Die Menschen in dem Reservat scheinen jedoch kein Interesse an neugierigen Fremden zu haben. Statt Antworten kommen bei Chloés Ermittlung auf eigene Faust viele neue Fragen zutage und die Situation wird immer komplizierter.

      Auch in der zweiten Staffel der von ARTE France produzierten mystischen Serie "Maroni - Le territoire des ombres" steht die Polizistin Chloé Bresson im Mittelpunkt, welche hervorragend von Stéphane Caillard verkörpert wird. Die französische Schauspielerin gewann 2019 im Kurzfilmwettbewerb des kanadischen Fantasia Festivals für ihre Rolle in "Lucienne mange une auto" den Preis der besten Darstellerin. Paul Hamy, hier in der Rolle des David Le Gall, wurde 2014 für einen César nominiert. Seine Serienmutter wird von Brigitte Sy gespielt, bekannt aus "L'astragale" (2015).

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021