• 18.08.2022
      00:35 Uhr
      Eva im August Spielfilm Spanien 2019 | arte
       

      Während alle ihre Freunde in den Urlaub fahren, um der Madrider Hitze im Monat August zu entgehen, entscheidet sich Eva, 30, zu bleiben. Für die junge Frau eine Gelegenheit, ihre Umgebung aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Die Tage und Nächte vergehen in einem fröhlichen Taumel und bieten der neugierigen Eva zahlreiche Gelegenheiten für neue Bekanntschaften. Eine luftig-leichte Sommerkomödie aus Spanien.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 18.08.22
      00:35 - 02:40 Uhr (125 Min.)
      125 Min.
      Original mit Untertitel Stereo

      Während alle ihre Freunde in den Urlaub fahren, um der Madrider Hitze im Monat August zu entgehen, entscheidet sich Eva, 30, zu bleiben. Für die junge Frau eine Gelegenheit, ihre Umgebung aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Die Tage und Nächte vergehen in einem fröhlichen Taumel und bieten der neugierigen Eva zahlreiche Gelegenheiten für neue Bekanntschaften. Eine luftig-leichte Sommerkomödie aus Spanien.

       

      Madrid im August. Wie immer ist die Stadt wie leergefegt. Im Gegensatz zu ihren Freunden aber ist Eva zu Hause geblieben - und lernt, ihre nächste Umgebung mit neuen Augen zu betrachten. Bei einem Museumsbesuch trifft sie auf einen alten Freund; im Anschluss gehen sie etwas trinken und tauschen sich über das Leben aus. Sie genießen die Zeit zusammen und tauchen in die Madrider Partyszene ein. Eva macht die Nächte durch, lernt neue Leute kennen und redet über Gott und die Welt. Sie hört aber auch viel zu. Sie beobachtet das Geschehen um sich herum und macht sich im Stillen ein Bild vom Leben - und was die Menschen daraus machen.

      „Eva im August“ ist ein Film über die Suche nach sich selbst. „Eine neue Art des Seins in der Welt auszuprobieren" - so sagt es Eva im Film.

      Jonás Trueba, Sohn des berühmten Regisseurs Fernando Trueba, ist ein spanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler, geboren 1981 in Madrid. „Eva im August“ ist sein fünfter Film und wurde für den Auslands-César nominiert. Es ist der erste Film von Jonás Trueba, der in Deutschland zu sehen ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 18.08.22
      00:35 - 02:40 Uhr (125 Min.)
      125 Min.
      Original mit Untertitel Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2022