• 26.06.2021
      05:30 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (699) Krake oder Feigling? | Das Erste
       
      • Krake: verkriechen oder zupacken?

      Im Aquarium ist ein neuer Krake eingezogen. Noch hat er keinen Namen. Wie alle neuen Oktopusse im Zoo Leipzig muss auch er zuvor eine Aufgabe erledigen: lebende Garnelen aus einer engen Flasche fischen.

      • Vögel: der Kampf gegen die Langeweile

      Wegen der Vogelgrippe herrscht im Zoo Leipzig Stallpflicht. Bis auf weiteres müssen die Vögel in den Innenkäfigen bleiben, und da ist es auf Dauer ziemlich eng und öde.

      • Zebras: eine schöne Überraschung

      Und eigentlich sollte die Antibabypille eine Schwangerschaft verhindern. Aber wie das so ist: Auch trotz Pille kann Frau manchmal schwanger werden.

      Samstag, 26.06.21
      05:30 - 05:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      • Krake: verkriechen oder zupacken?

      Im Aquarium ist ein neuer Krake eingezogen. Noch hat er keinen Namen. Wie alle neuen Oktopusse im Zoo Leipzig muss auch er zuvor eine Aufgabe erledigen: lebende Garnelen aus einer engen Flasche fischen.

      • Vögel: der Kampf gegen die Langeweile

      Wegen der Vogelgrippe herrscht im Zoo Leipzig Stallpflicht. Bis auf weiteres müssen die Vögel in den Innenkäfigen bleiben, und da ist es auf Dauer ziemlich eng und öde.

      • Zebras: eine schöne Überraschung

      Und eigentlich sollte die Antibabypille eine Schwangerschaft verhindern. Aber wie das so ist: Auch trotz Pille kann Frau manchmal schwanger werden.

       
      • Krake: verkriechen oder zupacken?

      Im Aquarium ist ein neuer Krake eingezogen. Noch hat er keinen Namen. Und so leicht wird ihm die Taufe auch nicht gemacht. Wie alle neuen Oktopusse im Zoo Leipzig muss auch dieser Krake zuvor eine Aufgabe erledigen: lebende Garnelen aus einer engen Flasche fischen. Eigentlich ein Kinderspiel für so ein langarmiges Tier. Eigentlich. Doch diesmal ist alles anders. Der Krake verkriecht sich in einer Felsspalte und krümmt keinen Arm. Lisa Fischer beweist eine Engelsgeduld und macht ihm die Aufgabe so leicht wie möglich. Doch ohne Erfolg. Sie ist kurz davor, den Kraken "Kleiner Feigling" zu taufen. Wird es so weit kommen?

      • Vögel: der Kampf gegen die Langeweile

      Wegen der grassierenden Vogelgrippe herrscht im Zoo Leipzig Stallpflicht. Bis auf weiteres müssen die Vögel in den Innenkäfigen bleiben, und da ist es auf Dauer ziemlich eng und öde. Die Tierpfleger geben ihr Bestes, den gefiederten Tieren den Stubenarrest so erträglich wie möglich zu machen. Besonders die eifrigen Keas leiden unter dem Nichtstun. Für sie hat sich Roland Männel nun etwas ganz Besonderes ausgedacht: einen Nikolausstiefel, prall gefüllt mit Leckereien und Spielzeug. Darüber müssten sich die Keas eigentlich sofort hermachen. Eigentlich!

      • Zebras: eine schöne Überraschung

      Und eigentlich sollte die Antibabypille eine Schwangerschaft verhindern. Auch bei Zebrastute Dolly. Weil es aus ihrer Linie schon so viel Nachwuchs gibt, wollte der Zoo nicht weiter mit ihr züchten. Aber wie das so ist: Auch trotz Pille kann Frau manchmal schwanger werden. Und so hat Dolly ein kerngesundes Jungtier auf die Welt gebracht. Den Tierpflegern ist spontan ein passender Name für das Überraschungskind eingefallen: Tropi. Ist klar, wofür das steht, oder?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.07.2021