• 25.07.2021
      14:30 Uhr
      Musikantentreffen in Niederösterreich Moderation: Elisabeth Rehm | BR Fernsehen
       

      In Niederösterreich, kurz vor dem eindrucksvollen Stift Melk, liegt nördlich der Donau das Waldviertel. Von weitem sieht man die sieben Türme des Schlosses Artstetten, das seit 1823 im Besitz des österreichischen Kaiserhauses ist und zur Gemeinde Artstetten Pöbring gehört. Wenige Kilometer vom Ort entfernt steht das Landgasthaus Heuriger Landstetter. Hier begrüßt Elisabeth Rehm Sänger und Musikanten aus dem Wald- und Mostviertel zu einem Musikantentreffen. Mit dabei sind die Gruppe Schnopsidee, die Berger Buam, D'Sundaberger, der Jagdhornverein Windhag, die Wia z'Haus Musi und die Trachtenkapelle Artstetten.

      Sonntag, 25.07.21
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In Niederösterreich, kurz vor dem eindrucksvollen Stift Melk, liegt nördlich der Donau das Waldviertel. Von weitem sieht man die sieben Türme des Schlosses Artstetten, das seit 1823 im Besitz des österreichischen Kaiserhauses ist und zur Gemeinde Artstetten Pöbring gehört. Wenige Kilometer vom Ort entfernt steht das Landgasthaus Heuriger Landstetter. Hier begrüßt Elisabeth Rehm Sänger und Musikanten aus dem Wald- und Mostviertel zu einem Musikantentreffen. Mit dabei sind die Gruppe Schnopsidee, die Berger Buam, D'Sundaberger, der Jagdhornverein Windhag, die Wia z'Haus Musi und die Trachtenkapelle Artstetten.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Elisabeth Rehm
      Elisabeth Rehm

      Das Waldviertel liegt nördlich der Donau in Niederösterreich. Wenige Kilometer vor dem beindruckenden Stift Melk ist die Marktgemeinde Artstetten-Pöbring in die hügelige Landschaft eingebettet. Direkt im Ort das Schloss Artstetten mit seinen sieben Türmen. Etwas außerhalb liegt das Landgasthaus Heuriger Landstetter. Im Gastgarten und in den vielen Räumlichkeiten kann man hier vorzügliche Brotzeiten und Most genießen.
      Im Saal begrüßt Elisabeth Rehm Sänger und Musikanten aus dem Wald- und Mostviertel zu einem Musikantentreffen. Mit dabei ist die Gruppe Schnopsidee, die Berger Buam, D'Sundaberger, der Jagdhornverein Windhag, die Wia z' Haus Musi und die Trachtenkapelle Artstetten.

      Das Waldviertel liegt nördlich der Donau in Niederösterreich. Wenige Kilometer vor dem beindruckenden Stift Melk ist die Marktgemeinde Artstetten-Pöbring in die hügelige Landschaft eingebettet. Direkt im Ort das Schloss Artstetten mit seinen sieben Türmen. Etwas außerhalb liegt das Landgasthaus Heuriger Landstetter. Im Gastgarten und in den vielen Räumlichkeiten kann man hier vorzügliche Brotzeiten und Most genießen.
      Im Saal begrüßt Elisabeth Rehm Sänger und Musikanten aus dem Wald- und Mostviertel zu einem Musikantentreffen. Mit dabei ist die Gruppe Schnopsidee, die Berger Buam, D'Sundaberger, der Jagdhornverein Windhag, die Wia z' Haus Musi und die Trachtenkapelle Artstetten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021