• 12.08.2021
      06:25 Uhr
      Sturm der Liebe (415) Deutschland 2005-2007 | MDR FERNSEHEN
       

      Der Entführer will Miriam einschüchtern und gibt vor, Felix erschossen zu haben. Barbara ist zufrieden. Von nun an läuft alles nach Plan, glaubt sie. Doch Zacher wird immer nervöser und ruft Miriam erneut an. Er verlangt die baldige Geldübergabe. Zeitgleich mit dem Zuschlag der Chinesen, die die Heidenberg'sche Maschinenfabrik kaufen wollen, kommt das Lebenszeichen von Felix: ein kurzer Film, der ihn in seinem Gefängnis zeigt. Miriam ist erschüttert und Barbara schlägt vor, die Geldübergabe zu übernehmen.

      Donnerstag, 12.08.21
      06:25 - 07:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Der Entführer will Miriam einschüchtern und gibt vor, Felix erschossen zu haben. Barbara ist zufrieden. Von nun an läuft alles nach Plan, glaubt sie. Doch Zacher wird immer nervöser und ruft Miriam erneut an. Er verlangt die baldige Geldübergabe. Zeitgleich mit dem Zuschlag der Chinesen, die die Heidenberg'sche Maschinenfabrik kaufen wollen, kommt das Lebenszeichen von Felix: ein kurzer Film, der ihn in seinem Gefängnis zeigt. Miriam ist erschüttert und Barbara schlägt vor, die Geldübergabe zu übernehmen.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam von Heidenberg Inez Björg David
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Andy Zacher Robert Spitz
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Johann Gruber Michael Zittel
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
      Samia Schneider Dominique Siassia
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Rita von Schandorf Silvia Seidel
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Stefan Jonas
      Buch Matthias Fischer

      Der Entführer will Miriam einschüchtern und gibt vor, Felix erschossen zu haben. Barbara ist zufrieden. Von nun an läuft alles nach Plan, glaubt sie. Doch Zacher wird immer nervöser und ruft Miriam erneut an. Er verlangt die baldige Geldübergabe. Zeitgleich mit dem Zuschlag der Chinesen, die die Heidenberg'sche Maschinenfabrik kaufen wollen, kommt das Lebenszeichen von Felix: ein kurzer Film, der ihn in seinem Gefängnis zeigt. Miriam ist erschüttert und Barbara schlägt vor, die Geldübergabe zu übernehmen. Robert bringt sie schließlich dazu, ihm die Aufgabe zu überlassen. Doch als er die beiden Koffer mit den 25 Millionen vor sich hat, wird ihm klar, dass es sich hier um ein gefährliches Unterfangen handelt…

      Tanja und Xaver geben reumütig zu, einen Fehler gemacht zu haben, und räumen die Fürstensuite. Tanja, die keinen Ton herausbringt, bittet Gregor inständig, ihr zu helfen. Und tatsächlich: Am nächsten Tag ist ihre Stimme wieder da.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 12.08.21
      06:25 - 07:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021