• 05.08.2021
      06:25 Uhr
      Sturm der Liebe (Folge 411) Deutschland 2005-2007 | MDR FERNSEHEN
       

      Barbara verlangt von Zacher, Felix zu entführen, ansonsten will sie seine kriminelle Vergangenheit auffliegen lassen.
      Felix ist fest entschlossen, nie wieder zu spielen, und bewirbt sich erneut um den Posten des Restaurantleiters im Fürstenhof, doch Werner lehnt es ab: Ein Spielsüchtiger sei untragbar in dieser Vertrauensposition.
      Elisabeth erfährt von Xaver, dass Samia nicht die Tür öffnet. Besorgt eilt sie nach Hause und findet Samia, die starr vor Angst ist.

      Donnerstag, 05.08.21
      06:25 - 07:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Barbara verlangt von Zacher, Felix zu entführen, ansonsten will sie seine kriminelle Vergangenheit auffliegen lassen.
      Felix ist fest entschlossen, nie wieder zu spielen, und bewirbt sich erneut um den Posten des Restaurantleiters im Fürstenhof, doch Werner lehnt es ab: Ein Spielsüchtiger sei untragbar in dieser Vertrauensposition.
      Elisabeth erfährt von Xaver, dass Samia nicht die Tür öffnet. Besorgt eilt sie nach Hause und findet Samia, die starr vor Angst ist.

       

      Stab und Besetzung

      Miriam von Heidenberg Inez Björg David
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Barbara von Heidenberg Nicola Tiggeler
      Xaver Steindle Jan van Weyde
      Rita von Schandorf Silvia Seidel
      Elisabeth Saalfeld Susanne Huber
      Andy Zacher Robert Spitz
      Johann Gruber Michael Zittel
      Nora Dammann Mirja Mahir
      Samia Schneider Dominique Siassia
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Stefan Jonas
      Buch Tom Schmid

      Barbara verlangt von Zacher, Felix zu entführen, ansonsten will sie seine kriminelle Vergangenheit auffliegen lassen. Zacher bleibt zunächst unbeeindruckt, doch als Barbara ihm fünf Millionen Euro bietet, ist er überzeugt. Bei den Details der Entführung darf ihm Barbara jedoch nicht dreinreden.

      Felix ist fest entschlossen, nie wieder zu spielen, und bewirbt sich erneut um den Posten des Restaurantleiters im Fürstenhof, doch Werner lehnt es ab: Ein Spielsüchtiger sei untragbar in dieser Vertrauensposition. Als Miriam Robert darum bittet, legt der bei Werner ein gutes Wort für Felix ein. Doch kaum hat Felix am nächsten Tag seinen Dienst angetreten, erreicht ihn per SMS ein Hilferuf Miriams. In der Annahme, seine Frau hätte einen Reitunfall, eilt Felix zum See und erlebt dort eine unangenehme Überraschung.

      Elisabeth erfährt von Xaver, dass Samia nicht die Tür öffnet. Besorgt eilt sie nach Hause und findet Samia, die starr vor Angst ist. Angeregt durch ein Telefonat mit Charlotte, schlägt Elisabeth Johann vor, Samia als seine Tochter anzuerkennen. Dann könne sie nicht mehr abgeschoben werden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021