• 18.08.2021
      05:35 Uhr
      Rote Rosen (406) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Während Melanie sich im "Grab-Krieg" mit Johanna bereits den Platz an Konrads Seite auf inoffiziellem Wege gesichert hat, steht die Verhandlung ihrer Kontrahentin mit der Friedhofsverwaltung noch aus. Esther ist nicht gerade begeistert, dass Arndt den Posten als Chefredakteur bei der Lüneburger Tageszeitung annimmt. Nina will sich unbedingt mit Gunter versöhnen, bevor sie mit Steffen nach Rügen zieht. Doch ihr Gesprächsversuch eskaliert in einem Streit. Charlotte beschließt, ihr Erbe anzutreten, obwohl sie es Alexandra gegenüber als ungerecht empfindet.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 18.08.21
      05:35 - 06:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Während Melanie sich im "Grab-Krieg" mit Johanna bereits den Platz an Konrads Seite auf inoffiziellem Wege gesichert hat, steht die Verhandlung ihrer Kontrahentin mit der Friedhofsverwaltung noch aus. Esther ist nicht gerade begeistert, dass Arndt den Posten als Chefredakteur bei der Lüneburger Tageszeitung annimmt. Nina will sich unbedingt mit Gunter versöhnen, bevor sie mit Steffen nach Rügen zieht. Doch ihr Gesprächsversuch eskaliert in einem Streit. Charlotte beschließt, ihr Erbe anzutreten, obwohl sie es Alexandra gegenüber als ungerecht empfindet.

       

      Während Melanie sich im "Grab-Krieg" mit Johanna bereits den Platz an Konrads Seite auf inoffiziellem Wege gesichert hat, steht die Verhandlung ihrer Kontrahentin mit der Friedhofsverwaltung noch aus. Tanja und Lennard wollen deshalb ein Schlichtungs-Gespräch zwischen den beiden Frauen arrangieren, doch ihr Versuch fliegt auf. Schlimmer noch: Melanie rutscht in einer von Johanna verursachten Wasserlache aus und verletzt sich am Fuß. Esther ist nicht gerade begeistert, dass Arndt den Posten als Chefredakteur bei der Lüneburger Tageszeitung annimmt. Nina will sich unbedingt mit Gunter versöhnen, bevor sie mit Steffen nach Rügen zieht. Doch ihr Gesprächsversuch eskaliert in einem Streit. Charlotte beschließt, ihr Erbe anzutreten, obwohl sie es Alexandra gegenüber als ungerecht empfindet. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als sich mit ihrer Schwester Alexandra zu versöhnen, doch die schwört, alles zu zerstören, was ihr Vater geliebt hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 18.08.21
      05:35 - 06:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2021