• 01.08.2021
      09:40 Uhr
      Mord im Mittsommer Tod im Schärengarten | arte
       

      Kurzer Triumph: Der erfolgreiche Anwalt Juliander wird kurz nach dem Sieg bei einer Segelregatta auf seiner Jacht erschossen. Thomas Andreasson beginnt zusammen mit seiner Kollegin Mia zu ermitteln, hat jedoch seine Schwierigkeiten mit den ungeschriebenen Gesetzen der Schönen und Reichen auf Sandön, zu denen der Anwalt gehörte. An Motiven für den Mord mangelt es auf jeden Fall nicht: Der Tote scheint sich privat und geschäftlich eine Menge Feinde gemacht zu haben. Henrik versucht unterdessen, seine Ehe mit Nora zu retten.

      Sonntag, 01.08.21
      09:40 - 10:20 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 09:35

      Kurzer Triumph: Der erfolgreiche Anwalt Juliander wird kurz nach dem Sieg bei einer Segelregatta auf seiner Jacht erschossen. Thomas Andreasson beginnt zusammen mit seiner Kollegin Mia zu ermitteln, hat jedoch seine Schwierigkeiten mit den ungeschriebenen Gesetzen der Schönen und Reichen auf Sandön, zu denen der Anwalt gehörte. An Motiven für den Mord mangelt es auf jeden Fall nicht: Der Tote scheint sich privat und geschäftlich eine Menge Feinde gemacht zu haben. Henrik versucht unterdessen, seine Ehe mit Nora zu retten.

       

      Auf der Terrasse von Nora Lindes Haus wird im Rahmen der alljährlichen Segelregatta, die in Sandhamn endet, ein großes Fest veranstaltet. Noras Ehemann Henrik fährt selbst auf der neuen Jacht von Oscar Juliander mit, einem bekannten Insolvenzanwalt. Wie erwartet gewinnen die Mitglieder des Königlichen Jachtclubs das Rennen. Doch der Jubel dauert nur kurz, denn noch bevor das Boot im Hafen anlegen kann, fällt Juliander tot um. Erschossen!

      Kommissar Thomas Andreasson hatte sich darauf gefreut, bei der bekannten Segelregatta hautnah dabei zu sein - doch nun ist er Zeuge eines Mordes geworden. Die Ermittlungen führen ins Milieu der Vornehmen und Reichen, der Jachtbesitzer und Adeligen. Warum musste Juliander sterben? Motive gibt es viele: Juliander betrog seine Ehefrau, er düpierte seine Partner und spielte mit Mandanten Katz und Maus. Während sich Thomas an der großbürgerlichen Gesellschaft die Zähne ausbeißt, hat Nora, die als Juristin bei einer Bank arbeitet, andere Probleme: Sie möchte das gerade geerbte Haus auf Sandön behalten, das ihr Mann unbedingt verkaufen will. Ihre Ehe droht zu zerbrechen, obwohl Henrik alles versucht, um sie zu retten.

      Von Viveca Stens Bestseller-Krimireihe "Tödlicher Mittsommer" sind seit 2008 zehn Kriminalromane und sieben Serienstaffeln um den Ermittler Thomas Andreasson erschienen. Die Regisseure Mattias Ohlsson und Niklas Ohlson kennen sich mit Verfilmungen schwedischer Krimiautoren aus: 2012 übernahmen sie gemeinsam die Regie bei der filmischen Umsetzung der Romane des berühmten schwedischen Schriftstellers Arne Dahl. Alexandra Rapaport spielte in dem international bekannten Film "Die Jagd" (2012) von Thomas Vinterberg an der Seite von Mads Mikkelsen. Der dänische Film war 2014 für den Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert. Sandra Andreis spielte neben Daniel Craig in David Finchers "Verblendung" (2011).

      Auch "Tod im Schärengarten" bietet Hochspannung: Das charmante Ermittlerduo Thomas und Mia bekommt es vor traumhafter Ostseekulisse erneut mit grausamen Morden, fatalen Verstrickungen und düsteren Geheimnissen zu tun.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2021