• 20.06.2021
      05:50 Uhr
      Ausgerechnet - Ostsee mit Daniel Aßmann | WDR Fernsehen
       

      Hätten Sie's gewusst? Wenn es um längere Urlaub im eigenen Land geht, fahren die Deutschen am liebsten nach Mecklenburg-Vorpommern. Und wir Nordrhein-Westfalen sind ganz vorne mit dabei. Besonders die Orte an der Küste sind beliebte Reiseziele. Was macht den Reiz der Region aus? Und: Was kosten die Ferien im eigenen Land? Wo und wie kann man günstigen Strandurlaub machen? Wo lauern Kostenfallen? WDR-Reporter Daniel Aßmann trifft auf seiner Recherchereise Menschen, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise Erholung suchen: Kreuzfahrer, Radfahrer und Camper.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.06.21
      05:50 - 06:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Hätten Sie's gewusst? Wenn es um längere Urlaub im eigenen Land geht, fahren die Deutschen am liebsten nach Mecklenburg-Vorpommern. Und wir Nordrhein-Westfalen sind ganz vorne mit dabei. Besonders die Orte an der Küste sind beliebte Reiseziele. Was macht den Reiz der Region aus? Und: Was kosten die Ferien im eigenen Land? Wo und wie kann man günstigen Strandurlaub machen? Wo lauern Kostenfallen? WDR-Reporter Daniel Aßmann trifft auf seiner Recherchereise Menschen, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise Erholung suchen: Kreuzfahrer, Radfahrer und Camper.

       

      Hätten Sie's gewusst? Wenn es um längere Urlaub im eigenen Land geht, fahren die Deutschen am liebsten nach Mecklenburg-Vorpommern. Und wir Nordrhein-Westfalen sind ganz vorne mit dabei. Besonders die Orte an der Küste sind beliebte Reiseziele. Was macht den Reiz der Region aus? Und: Was kosten die Ferien im eigenen Land? Wo und wie kann man günstigen Strandurlaub machen? Wo lauern Kostenfallen? WDR-Reporter Daniel Aßmann trifft auf seiner Recherchereise Menschen, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise Erholung suchen: Kreuzfahrer, Radfahrer und Camper.

      Kaum eine andere Region hat sich in den letzten zehn Jahren so auf die Wünsche der Touristen eingestellt wie Mecklenburg-Vorpommern. Warnemünde hat eine komplette Infrastruktur für Kreuzfahrtfans geschaffen. Der Ostsee-Radweg von Warnemünde bis an die polnische Grenze wurde stetig ausgebaut. Im Umkreis ist eine eigene, spezialisierte Tourismus-Industrie entstanden, die Radfahren für jedermann möglich macht: Bett&Bike-Touren, Gepäck-Shuttle-Service und Fahrradverleih mit Rückholservice - alles ist möglich.
      Und natürlich Camping. Zum Beispiel auf einem alten FKK-Platz, der mittlerweile Urlaub für die ganze Familie bietet: Das Regenbogen-Camp in Prerow auf dem Darß.

      Daniel Aßmann zu Lande, zu Wasser und auf dem Fahrrad: Er findet heraus, zu welchem Preis es diese Angebote gibt. Und er zeigt Ihnen, wo man im Ostseeurlaub kräftig sparen kann!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 20.06.21
      05:50 - 06:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.07.2021