• 14.07.2021
      18:15 Uhr
      Ausgerechnet Ferienparks | WDR Fernsehen
       

      Urlaub in Deutschland boomt, erst recht in Corona-Zeiten. Ferienparks versprechen das Rundum-sorglos-Paket für die ganze Familie mit Unterkunft, Restaurants und Schwimmbad. Mit jeder Menge Freizeitangeboten wie zum Beispiel Fahrradverleih, Klettern und Kinderanimation versuchen die Ferienparkbetreiber ihre Gäste auf dem Gelände zu halten, damit sie im Park ihr Geld ausgeben. Daniel Aßmann geht dem Phänomen Ferienpark auf die Spur. Was sind Familien bereit auszugeben, damit die Kinder glücklich sind und sie einen stressfreien Urlaub haben? Was kostet ein Kurzurlaub in Ferienparks und welche Angebote sind im Preis inbegriffen?

      Mittwoch, 14.07.21
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Urlaub in Deutschland boomt, erst recht in Corona-Zeiten. Ferienparks versprechen das Rundum-sorglos-Paket für die ganze Familie mit Unterkunft, Restaurants und Schwimmbad. Mit jeder Menge Freizeitangeboten wie zum Beispiel Fahrradverleih, Klettern und Kinderanimation versuchen die Ferienparkbetreiber ihre Gäste auf dem Gelände zu halten, damit sie im Park ihr Geld ausgeben. Daniel Aßmann geht dem Phänomen Ferienpark auf die Spur. Was sind Familien bereit auszugeben, damit die Kinder glücklich sind und sie einen stressfreien Urlaub haben? Was kostet ein Kurzurlaub in Ferienparks und welche Angebote sind im Preis inbegriffen?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Daniel Aßmann

      Urlaub in Deutschland boomt, erst recht in Corona-Zeiten. Ferienparks versprechen das Rundum-sorglos-Paket für die ganze Familie mit Unterkunft, Restaurants und Schwimmbad. Mit jeder Menge Freizeitangeboten wie zum Beispiel Fahrradverleih, Klettern und Kinderanimation versuchen die Ferienparkbetreiber ihre Gäste auf dem Gelände zu halten, damit sie im Park ihr Geld ausgeben. Oder es entsteht sogar ein Ferienpark rund um eine große Attraktion, wie zum Beispiel das tropische Badeparadies "Tropical Island" südlich von Berlin. Reporter Daniel Aßmann geht hier und an der Mosel dem Phänomen Ferienpark auf die Spur.
      Was sind Familien bereit auszugeben, damit die Kinder glücklich sind und sie einen stressfreien Urlaub haben? Was kostet ein Kurzurlaub in Ferienparks und welche Angebote sind im Preis inbegriffen? Wo und wie kann man sparen?

      Ein Film von André Jancevski und Denise Graupner

      Schon während seiner Ausbildung zum Medienkaufmann war Daniel Aßmann (37) für einen Kölner Privatsender vor der Kamera im Einsatz. 2012 moderierte der gebürtige Hattinger mehrere Folgen der Unterhaltungssendung "DSDS Kids". Seit 2015 ist er als Reporter und Moderator für den WDR im Einsatz. Als Ausgleich zum oftmals stressigen Arbeitsalltag treibt der zweifache Vater Sport, achtet auf gesunde Ernährung und verbringt gerne Zeit mit seiner Familie und Freunden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2021