• 22.06.2021
      03:45 Uhr
      Alles Wissen Natur und Garten | ARD-alpha
       

      Thema: Natur und Garten

      • Bauen mit Holz
      • Wie lässt sich das Insektensterben aufhalten?
      • Essbare Waldgärten als artenreiche Lebensräume
      • Die Wiederentdeckung alter Apfelsorten
      • Die erstaunlichen Eigenschaften der Birke

      Nacht von Montag auf Dienstag, 22.06.21
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Thema: Natur und Garten

      • Bauen mit Holz
      • Wie lässt sich das Insektensterben aufhalten?
      • Essbare Waldgärten als artenreiche Lebensräume
      • Die Wiederentdeckung alter Apfelsorten
      • Die erstaunlichen Eigenschaften der Birke

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Thomas Ranft
      • Bauen mit Holz

      Seit Menschengedenken nutzen wir Holz als Baumaterial. Und heute ist dieses besondere Naturmaterial wieder im Trend. Es ist schön anzusehen, wächst von selbst und bindet CO2 aus der Atmosphäre. Aber der Holznachschub wird knapp und die Preise schießen in die Höhe. Hat das Bauen mit Holz wirklich eine Zukunft?

      • Wie lässt sich das Insektensterben aufhalten?

      Insekten sind wichtig für das ökologische Gleichgewicht. Als Nahrung für Vögel oder als Bestäuber für Pflanzen. Doch wir Menschen machen es Bienen und Co ziemlich schwer. Die Bestände sind in den vergangenen Jahrzehnten drastisch zurückgegangen. Auf dem Land fehlt es an Lebensräumen und Nahrung, in der Stadt fallen viele Fluginsekten der nächtlichen Beleuchtung zum Opfer. Forscherinnen aus Frankfurt und Fulda wollen das ändern.

      • Essbare Waldgärten als artenreiche Lebensräume

      Beim Stichwort Garten denken die meisten an Gemüsebeete oder Zierpflanzen. Der Waldgarten zeigt, dass es auch ganz anders geht: Mehrere Schichten übereinander, Bäume, Sträucher, Stauden, Kräuter. Und fast alles essbar. Eine Forschungsgruppe will diese besondere Art von Garten nun mitten in die Gesellschaft bringen. In Berlin und Kassel sollen urbane Waldgärten entstehen. Davon sollen viele profitieren: Pflanzen, Tiere und Menschen.

      • Die Wiederentdeckung alter Apfelsorten

      Streuobstwiesen sind besondere Ökosysteme: Auf ihnen wachsen seltene Obstsorten, die im Supermarkt längst nicht mehr zu finden sind. Aber Streuobstwiesen werden immer seltener. Auf einer von ihnen ist jetzt im Sauerland eine besondere Kostbarkeit entdeckt worden: Uralte Apfelbäume. Hier beginnt die Geschichte der Wiederentdeckung einer fast vergessenen Apfelsorte.

      • Die erstaunlichen Eigenschaften der Birke

      Die Birke ist ein Baum mit vielen faszinierenden Eigenschaften. Sie könnte eine Rolle beim Überleben unseres Waldes spielen. Ihre Blätter machen sich gut im Salat. Und Forschungsgruppen aus Halle gehen der Frage nach, ob Inhaltsstoffe der Birkenrinde im Kampf gegen Krebs helfen können. Erste Ergebnisse sind vielversprechend.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.07.2021