• 05.07.2021
      20:15 Uhr
      Doc Fischer Moderation: Julia Fischer | SR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Hitzewellen - dramatische Folgen für die Gesundheit
      • Hautkrebs-Vorsorge für Risikopatienten laut Medizinern unzureichend
      • Alzheimer-Demenz - die richtige Ernährung kann vorbeugen
      • Fit trotz Homeoffice - Doc Felix zeigt wie's geht

      Montag, 05.07.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Hitzewellen - dramatische Folgen für die Gesundheit
      • Hautkrebs-Vorsorge für Risikopatienten laut Medizinern unzureichend
      • Alzheimer-Demenz - die richtige Ernährung kann vorbeugen
      • Fit trotz Homeoffice - Doc Felix zeigt wie's geht

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Julia Fischer
      • Hitzewellen - dramatische Folgen für die Gesundheit:

      Das Klima verändert sich, es wird immer wärmer - in den vergangenen Sommern jagte ein Hitzerekord den nächsten. Das kann negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. So landen laut der deutschen Gesellschaft für innere Medizin beispielsweise immer mehr Menschen mit internistischen Erkrankungen der Lunge oder des Herzens in Notaufnahmen, deren Ursache oder Verlauf mit dem Klimawandel zusammenhängen. Statistiken zeigen, dass an Tagen mit einer Temperatur über 30 Grad die Sterbequote um etwa zehn Prozent und die der Krankenhauseinlieferungen um fünf Prozent ansteigen. Doch nicht nur das. Die durch den Klimawandel verursachten Veränderungen der Lebensräume von Tieren begünstigen die Übertragung tierischer Erreger auf den Menschen und Ausbrüche von Epidemien. Doc Fischer zeigt, welche medizinischen Auswirkungen es gibt, wie Medikation an heißen Tagen verändert werden sollte und was man als Betroffener tun kann.

      • Hautkrebs-Vorsorge für Risikopatienten laut Medizinern unzureichend:

      Viele nutzen die Möglichkeit einer Hautkrebsvorsorge, das sogenannte Screening mit Auflichtmikroskop beim Hautarzt. Alle zwei Jahre wird das von den Krankenkassen bezahlt. Doch Mediziner mahnen, dass das bei Risikopatienten zu selten sei. Immer wieder breche Hautkrebs aus, den man durch eine engere Kontrolle mit anderen Geräten hätte früher erkennen und daher besser behandeln können. Doc Fischer zeigt, wer ein besonders hohes Risiko hat, an Hautkrebs zu erkranken, und wie die richtige Vorsorge dann aussieht.

      • Alzheimer-Demenz - die richtige Ernährung kann vorbeugen:

      Viele haben Angst vor Alzheimer-Demenz. Die Krankheit ist noch nicht heilbar, deshalb ist Vorbeugung besonders wichtig. Dass dabei die Ernährung eine große Rolle spielt, haben ganz aktuell Forscher am Deutschen Zentrum für neurodegenerative Erkrankungen in Bonn herausgefunden. Schlechte Ernährung kann laut ihren Studien das Risiko, an Alzheimer-Demenz zu erkranken, um ein Vielfaches erhöhen. "Wir haben Zusammenhänge gesucht und gefunden mit der Ernährung. Je besser die Ernährungsqualität ist, desto mehr regionales Hirnvolumen in bestimmten interessanten Regionen und desto besser die Gedächtnisleistung dieser Probanden", erklärt Studienleiter Prof. Michael Wagner. Doc Fischer zeigt, welche Nahrungsmittel besonders gut sind fürs Gehirn und worauf man besser verzichten sollte.

      • Fit trotz Homeoffice - Doc Felix zeigt wie's geht:

      Mit Laptop am Küchentisch oder am alten Schreibtisch aus Studentenzeiten - das bedeutet für viele Arbeiten im Homeoffice. Die Folge sind häufig Rückenschmerzen und im schlimmsten Fall Haltungsschäden. Doc Felix zeigt, wie man richtig sitzen sollte und welche Übungen zu Hause den Rücken stärken.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 05.07.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.07.2021