• 29.07.2021
      22:45 Uhr
      Capriccio Das Kulturmagazin des BR Fernsehens | BR Fernsehen
       

      Die Themen der Sendung:

      • Wie man souverän alt wird: Marianne Koch wird tatsächlich schon 90!
      • Die beste bayerische Zeitschrift der Welt: Das Kulturmagazin MUH
      • Wie man mit Anstand untergeht: Dominik Graf verfilmt Erich Kästners 'Fabian'!
      • Eine Jugendstilfassade als feministisches Manifest: Wie im Münchner "Hofatelier Elvira" Liebe, Kunst und Frauenrechte blühten!
      • Was Disco über die Welt von heute weiß: Dua Lipa aus dem Kosovo macht in London die Musik von morgen.

      Donnerstag, 29.07.21
      22:45 - 23:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Themen der Sendung:

      • Wie man souverän alt wird: Marianne Koch wird tatsächlich schon 90!
      • Die beste bayerische Zeitschrift der Welt: Das Kulturmagazin MUH
      • Wie man mit Anstand untergeht: Dominik Graf verfilmt Erich Kästners 'Fabian'!
      • Eine Jugendstilfassade als feministisches Manifest: Wie im Münchner "Hofatelier Elvira" Liebe, Kunst und Frauenrechte blühten!
      • Was Disco über die Welt von heute weiß: Dua Lipa aus dem Kosovo macht in London die Musik von morgen.

       

      Die Themen der Sendung:

      • Wie man souverän alt wird: Marianne Koch wird tatsächlich schon 90!

      Sie war Schauspielerin, legendäre "Was bin ich?"-Raterin, dann Ärztin und Buchautorin und jetzt - mit 90 Jahren - wirkt sie entspannter und schöner denn je.

      • Die beste bayerische Zeitschrift der Welt: Das Kulturmagazin MUH

      Vor 10 Jahren hat Stefan Dettl (LaBrassBanda) das "Magazin für bayerische Aspekte" gegründet. Seitdem freuen sich die Leser alle drei Monate auf Post von hinterm Chiemsee. Und doch ist die MUH jetzt in ihrer Existenz bedroht!

      • Wie man mit Anstand untergeht: Dominik Graf verfilmt Erich Kästners 'Fabian'!

      "Fabian" ist die große, bittere Erzählung vom Ende des Werbetexters Dr. Jakob Fabian - und vom langsamen Scheitern der Weimarer Republik. Dominik Graf hat großes Kino daraus gemacht.

      • Eine Jugendstilfassade als feministisches Manifest: Wie im Münchner "Hofatelier Elvira" Liebe, Kunst und Frauenrechte blühten!

      Vor 100 Jahren war München eine Stadt der Künste. Frauen, so schien es bisher, hatten keinen großen Anteil daran. Ganz falsch, zeigt nun eine Ausstellung und ein Theaterprojekt.

      • Was Disco über die Welt von heute weiß: Dua Lipa aus dem Kosovo macht in London die Musik von morgen.

      Jungs bleiben Jungs, aber Mädchen werden Frauen: Das ist die Botschaft von Dua Lipa, und sie wird auf der ganzen Welt als Aufruf zur Selbstermächtigung verstanden!

      Die Welt der Kunst und Kultur. Überraschend, innovativ, mit ungewöhnlicher Bildsprache, genauen Recherchen und einer eigenen Haltung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021