• 16.04.2021
      19:20 Uhr
      Kulturzeit extra: Hochdeutsch verboten mit Bülent Ceylan Moderation: Nina Mavis Brunner | 3sat
       

      Bülent Ceylan nimmt den Zuschauer mit in seine Welt: den kurpfälzischen Dialekt, seine Stadt Mannheim. Im Crashkurs "Monnemerisch" fragt Nina Brunner: Können wir einander verstehen? Latein war gestern. Kurpfälzisch ist heute. Die legendäre Lateinsendung der Kulturzeit (2008) war für den Comedian Bülent Ceylan der Anlass, eine Sendung in seinem Mannheimer Heimatdialekt vorzuschlagen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer lernen die Schauspielerin Nina Kunzendorf von einer ganz anderen Seite kennen und erfahren außerdem, was es mit dem "Schnickelfritz" auf sich hat.

      Freitag, 16.04.21
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo DGS TV

      Bülent Ceylan nimmt den Zuschauer mit in seine Welt: den kurpfälzischen Dialekt, seine Stadt Mannheim. Im Crashkurs "Monnemerisch" fragt Nina Brunner: Können wir einander verstehen? Latein war gestern. Kurpfälzisch ist heute. Die legendäre Lateinsendung der Kulturzeit (2008) war für den Comedian Bülent Ceylan der Anlass, eine Sendung in seinem Mannheimer Heimatdialekt vorzuschlagen. Die Zuschauerinnen und Zuschauer lernen die Schauspielerin Nina Kunzendorf von einer ganz anderen Seite kennen und erfahren außerdem, was es mit dem "Schnickelfritz" auf sich hat.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Nina Mavis Brunner

      Bülent Ceylan nimmt den Zuschauer mit in seine Welt: den kurpfälzischen Dialekt, seine Stadt Mannheim. Im Crashkurs "Monnemerisch" fragt Nina Brunner: Können wir einander verstehen?

      2020 war Bülent Ceylan im Ratepanel der Show "Happy Birthday, Kulturzeit!". "Ich mache euch eine Sendung im kurpfälzischen Dialekt", sagte er damals. Jetzt wird diese Ankündigung wahr: mit Themen rund um Sprache, Identität, Heimat und Teilhabe.

      Latein war gestern. Kurpfälzisch ist heute. Die legendäre Lateinsendung der Kulturzeit (2008) war für den Comedian Bülent Ceylan der Anlass, eine Sendung in seinem Mannheimer Heimatdialekt vorzuschlagen. "Latein versteht ja keiner mehr, das ist eine tote Sprache", sagt der Comedian. Aber der Mannheimer Dialekt, das sei Heimat, er lebe. Und wie er lebt! Eine Sendung voller überraschender Geschichten auf Kurpfälzisch und über das Kurpfälzische.

      Die Zuschauerinnen und Zuschauer lernen die Schauspielerin Nina Kunzendorf von einer ganz anderen Seite kennen und erfahren außerdem, was es mit dem "Schnickelfritz" auf sich hat. "Uffgebasst!" Hochdeutsch sprechen verboten - dafür gibt's ja Untertitel.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.05.2021