• 25.05.2022
      08:55 Uhr
      Stadt Land Kunst - Inspirationen Frankreich 2022 | arte
       

      Themen:

      • Giverny, die letzte Seerose von Monet
      • Auvers-sur-Oise, van Goghs Weizenfelder

      Mittwoch, 25.05.22
      08:55 - 09:50 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Giverny, die letzte Seerose von Monet
      • Auvers-sur-Oise, van Goghs Weizenfelder

       
      • Giverny, die letzte Seerose von Monet

      Rund 80 Kilometer vor Paris liegt das malerische Städtchen Giverny. Im ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhundert schuf der französische Maler Claude Monet hier seine eigene Welt. Auf seinem Grundstück legte er einen Garten an, der eine Art lebendes impressionistisches Gemälde ist.

      • Auvers-sur-Oise, van Goghs Weizenfelder

      Nordwestlich von Paris, hinter Weizenfeldern und windgepeitschten Ebenen, erahnt man das malerische Dorf Auvers-sur-Oise, das heute von der Landwirtschaft und dem Tourismus lebt. Ende des 19. Jahrhunderts kam der Maler Vincent van Gogh in das Dorf und verbrachte dort die letzten Wochen vor seinem Tod. Trotz seiner Seelenqualen schuf er hier zahlreiche Werke, in denen er die Natur des Ortes verewigte.

      • Giverny, die letzte Seerose von Monet

      Rund 80 Kilometer vor Paris liegt das malerische Städtchen Giverny. Im ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhundert schuf der französische Maler Claude Monet hier seine eigene Welt. Auf seinem Grundstück legte er einen Garten an, der eine Art lebendes impressionistisches Gemälde ist.

      • Auvers-sur-Oise, van Goghs Weizenfelder

      Nordwestlich von Paris, hinter Weizenfeldern und windgepeitschten Ebenen, erahnt man das malerische Dorf Auvers-sur-Oise, das heute von der Landwirtschaft und dem Tourismus lebt. Ende des 19. Jahrhunderts kam der Maler Vincent van Gogh in das Dorf und verbrachte dort die letzten Wochen vor seinem Tod. Trotz seiner Seelenqualen schuf er hier zahlreiche Werke, in denen er die Natur des Ortes verewigte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.08.2022