• 23.05.2022
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Simenons Paris / Joshua Tree-Nationalpark / Johannesburg | arte
       

      Themen:

      • Georges Simenon: Durch Paris mit Kommissar Maigret
      • Joshua-Tree-Nationalpark: Oase für Kakteen und Träumer
      • Island: Nannas Kaisergranat-Suppe
      • Johannesburg: Im Schatten des Teufels

      Montag, 23.05.22
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Georges Simenon: Durch Paris mit Kommissar Maigret
      • Joshua-Tree-Nationalpark: Oase für Kakteen und Träumer
      • Island: Nannas Kaisergranat-Suppe
      • Johannesburg: Im Schatten des Teufels

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Georges Simenon: Durch Paris mit Kommissar Maigret

      Anfang der 30er Jahre schickte Georges Simenon seinen Kommissar Maigret zum ersten Mal auf Verbrecherjagd. Arbeitsplatz des bedächtigen Ermittlers war der historische Sitz der Pariser Kriminalpolizei in der Nr. 36, Quai des Orfèvres. In 40 Jahren kamen immer neue Abenteuer hinzu, von denen sehr viele in Paris spielten. Simenons Maigret-Romane sind nicht nur spannende Krimis, sondern auch einfühlsame Porträts der französischen Hauptstadt und ihrer Einwohner.

      • Joshua Tree-Nationalpark: Oase für Kakteen und Träumer

      Wer Landschaften wie auf dem Mars sehen will, braucht keine Rakete: Der Joshua-Tree-Nationalpark am Rande der riesigen Mojave-Wüste im Südosten Kaliforniens gleicht einem fremden Planeten! In dieser Parallelwelt haben Abenteurer auf der Suche nach absoluter Freiheit ihr Paradies gefunden und leben ihre Utopie auf einem Flecken Erde, um den sich niemand riss.

      • Island: Nannas Kaisergranat-Suppe

      In Reykjavik bereitet Nanna eine köstliche Kaisergranat-Suppe zu. Das Gericht ist in Island sehr beliebt und wird gerne an Weihnachten serviert. Die Krebstiere werden vor Ort gefischt und verleihen der Suppe ihren besonderen Geschmack.

      • Johannesburg: Im Schatten des Teufels

      Johannesburg ist eine der größten Metropolen Afrikas. Im Norden liegen die wohlhabenden Viertel, im Südwesten das berüchtigte Township von Soweto, Symbol des schwarzen Widerstands in Zeiten der Apartheid. 2014 versetzte der Mord an zwei jungen Mädchen die Stadt in Angst und Schrecken.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022