• 03.07.2022
      02:35 Uhr
      Playlist of my Life Songs & Stories mit Daniel Donskoy | MDR FERNSEHEN
       

      Diesmal nimmt ein international erfolgreicher Künstler auf dem Playlist-Sofa bei den Gastgebern Jeanette Biedermann und Gregor Meyle Platz. Daniel Donskoy ist nicht nur ein gefeierter, extrem wandelbarer Schauspieler und Moderator, der unter anderem in den erfolgreichen Netflix-Produktionen "The Crown" und "The Barbarians" zu bewundern ist, auch geistreich und packend den Deutschen Filmpreis 2021 moderierte - er ist auch aus vollstem Herzen Musiker.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 03.07.22
      02:35 - 03:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 02:25

      Diesmal nimmt ein international erfolgreicher Künstler auf dem Playlist-Sofa bei den Gastgebern Jeanette Biedermann und Gregor Meyle Platz. Daniel Donskoy ist nicht nur ein gefeierter, extrem wandelbarer Schauspieler und Moderator, der unter anderem in den erfolgreichen Netflix-Produktionen "The Crown" und "The Barbarians" zu bewundern ist, auch geistreich und packend den Deutschen Filmpreis 2021 moderierte - er ist auch aus vollstem Herzen Musiker.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jeanette Biedermann
      Gregor Meyle

      Diesmal nimmt ein international erfolgreicher Künstler auf dem Playlist-Sofa bei den Gastgebern Jeanette Biedermann und Gregor Meyle Platz. Daniel Donskoy ist nicht nur ein gefeierter, extrem wandelbarer Schauspieler und Moderator, der unter anderem in den erfolgreichen Netflix-Produktionen "The Crown" und "The Barbarians" zu bewundern ist, auch geistreich und packend den Deutschen Filmpreis 2021 moderierte - er ist auch aus vollstem Herzen Musiker.

      Dieses Talent stellt er im Playlist-Studio auch direkt eindrucksvoll unter Beweis, indem er sich des Eminem-Songs "Lose yourself" annimmt und den Welthit auf seine eigene Art und Weise zusammen mit der Live-Band neu interpretiert.

      Da wollen Jeanette Biedermann und Gregor Meyle selbstverständlich nicht zurückstehen und überraschen Daniel Donskoy ihrerseits mit einem neu arrangierten Song, der ihm sehr viel bedeutet und ihn immer wieder aufs Neue inspiriert.

      Dass der gebürtige Moskauer schon ordentlich herumgekommen ist in der Welt, außerdem einem recht ungewöhnliches Hobby frönt und was alte Schiffswracks damit zu tun haben, wird im Anschluss auf dem Sofa bei einem Kaltgetränk besprochen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2022