• 01.07.2022
      09:45 Uhr
      nano Moderation: Yve Fehring | 3sat
       

      Themen:

      • Deepfakes
      • Grüne Fassaden
      • Biogas aus Kuhmist
      • Musikarchäologie

      Freitag, 01.07.22
      09:45 - 10:20 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Deepfakes
      • Grüne Fassaden
      • Biogas aus Kuhmist
      • Musikarchäologie

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Yve Fehring
      • Deepfakes

      Eine Serie von vermeidlichen Video-Anrufen des Bürgermeisters von Kiew, Vitali Klitschko, bei den Amtskollegen in Berlin, Wien und Madrid hat es wieder verdeutlicht: Mit Hilfe künstlicher Intelligenz lassen sich Videos heute nahezu perfekt manipulieren, sodass Menschen scheinbar Dinge sagen oder tun, die sie nie gesagt oder getan haben. Manipulationen erreichen eine neue Dimension. In diesem Fall war es ein eher harmloser Scherz zweier russischer Komiker, wie sich jetzt herausstellte. Doch das Potential für Missbrauch ist groß, insbesondere in sozialen Netzwerken, wo sich Falschnachrichten rasend schnell verbreiten. Wie groß ist die Gefahr?

      • Grüne Fassaden

      Ein Hochhaus mit begrünter Fassade und das mitten in der Stadt. Solche Bepflanzungen sehen nicht nur gut aus, sondern versprechen mehr Kühlung im Sommer, weniger Feinstaub und ein besseres Mikroklima. Kann dieses Versprechen eingelöst werden? Wir zeigen in zwei Beiträgen spannende Konzepte, die mitten in der Betonwüste für ein kühles, gesundes Mikroklima sorgen können.

      • Biogas aus Kuhmist

      Das Potenzial von Kuhmist und Gülle für Biogas bleibt hierzulande häufig ungenutzt, so braucht es etwa die Ausscheidungen von sechs Kühen, um ein Einfamilienhaus zu heizen. Bio-Gas könnte einen großen Teil des russischen Gas-Imports ersetzen.

      • Musikarchäologie

      Ein kleines Holzstück gibt Archäologen in Würzburg ein Rätsel auf: gehört es zu einer mittelalterlichen Flöte oder zu einem ganz anderen Instrument? Mit Hilfe spezieller Röntgentechnik des Fraunhofer Instituts wollen die Archäologen das genauer untersuchen. Die digitalen Daten geben Aufschluss über die ursprüngliche Form – ohne das fragile Fragment zu beschädigen.

      Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung.

      "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.

      "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022