• 20.06.2021
      09:05 Uhr
      Katholische Welt Ehemalige Heimkinder aus Bayern klagen an | Das Erste
       

      Ehemalige Heimkinder aus Bayern klagen an
      Schwere Vorwürfe gegen Erzieherinnen und Nonnen
      Von Gabriele Knetsch
      Wiederholung von 8.05 Uhr, Bayern 2
      Als Podcast und in der neuen Bayern 2 App verfügbar

      Sonntag, 20.06.21
      09:05 - 09:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 01:00
      Stereo

      Ehemalige Heimkinder aus Bayern klagen an
      Schwere Vorwürfe gegen Erzieherinnen und Nonnen
      Von Gabriele Knetsch
      Wiederholung von 8.05 Uhr, Bayern 2
      Als Podcast und in der neuen Bayern 2 App verfügbar

       

      Die betroffenen Heimkinder kämpfen seit Jahren darum, dass man ihnen glaubt. Die Vorwürfe sind schockierend: Sie reichen von sexuellem Missbrauch durch Erzieherinnen und Nonnen bis hin zu Zuhälterei. Die Kinder sollen Geistlichen und auch externen Bürgern gegen Zahlungen überlassen worden sein. Betroffene aus Bayern melden sich nun in Interviews mit dem Bayerischen Rundfunk zu Wort. Sie erzählen von demütigenden Sex-Ritualen, aber auch darüber, dass sie in den 1960er und 70er Jahren an Externe - überwiegend Geistliche - zu sexuellen Diensten weitergereicht worden seien. Im Fokus stehen derzeit zwei Heime: das Oberammergauer Hänsel-und-Gretel-Heim, damals geführt vom Orden der Niederbronner Schwestern, und ein Kinderheim mit angeschlossener Sonderschule in Feldafing, die "Villa Maffei". Die Trägerschaft hatte der Paritätische Wohlfahrtsverband. Beide Heime unterstanden der Kontrolle des Münchner Stadtjugendamtes. Im Raum steht zudem der Verdacht eines pädophilen Täternetzwerkes. Die Staatsanwaltschaft München II hat Vorermittlungen eingeleitet. Der Orden der Niederbronner Schwestern, die Stadt München und der Paritätische Wohlfahrtsverband haben Aufarbeitungskommissionen angekündigt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 20.06.21
      09:05 - 09:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 01:00
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2021