• 04.07.2021
      00:15 Uhr
      Das Wort zum Sonntag spricht Benedikt Welter, Saarbrücken | Das Erste
       

      Der Sonntag hat Geburtstag: 1700 Jahre wird er alt. Genau am 2. Juli 321 hat der römische Kaiser Konstantin den Sonntag zum staatlich geschützten Feiertag gemacht. Grund für Pfarrer Benedikt Welter nachträglich zu gratulieren und darauf hinzuweisen, dass der Sonntag nicht nur der "erste Tag der Woche" ist, sondern Christen ihn auch als den "achten Tag" beschreiben. "Da kommt der Himmel mit ins Spiel. Der Sonntag gibt unseren irdischen sieben Plagetagen einen himmlischen Schub, gewissermaßen ein Himmels-Tuning: Da verbinden sich Himmel und Erde; im Dahinfließen der Zeit lässt uns der Sonntag himmlische Ewigkeit schmecken".

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 04.07.21
      00:15 - 00:20 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 23:35

      Der Sonntag hat Geburtstag: 1700 Jahre wird er alt. Genau am 2. Juli 321 hat der römische Kaiser Konstantin den Sonntag zum staatlich geschützten Feiertag gemacht. Grund für Pfarrer Benedikt Welter nachträglich zu gratulieren und darauf hinzuweisen, dass der Sonntag nicht nur der "erste Tag der Woche" ist, sondern Christen ihn auch als den "achten Tag" beschreiben. "Da kommt der Himmel mit ins Spiel. Der Sonntag gibt unseren irdischen sieben Plagetagen einen himmlischen Schub, gewissermaßen ein Himmels-Tuning: Da verbinden sich Himmel und Erde; im Dahinfließen der Zeit lässt uns der Sonntag himmlische Ewigkeit schmecken".

       

      Die "Wort zum Sonntag"-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der ARD-Mediathek angesehen werden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 04.07.21
      00:15 - 00:20 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 23:35

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.08.2021