• 17.07.2021
      23:50 Uhr
      Das Wort zum Sonntag spricht Ilka Sobottke, Pfarrerin Mannheim | Das Erste
       

      Manchmal hängt er noch am oder im Haus, ein alter Haussegen, geerbt von Oma und Opa. Ein Andenken an eine Zeit, in der sich Menschen abhängig wussten von Naturgewalten und ihren Folgen und Gott um Hilfe anriefen. Mit dem sintflutartigen Regen, den weggeschwemmten Häusern und den überraschend vielen Toten wird auf einmal ganz aktuell deutlich, warum unsere Vorfahren um Segen für ihr Haus gebetet haben. Auch wir brauchen jetzt Hilfe und Solidarität und eine neue Sicht auf die Natur, darüber spricht Pfarrerin Ilka Sobottke im aktuellen Wort zum Sonntag.

      Samstag, 17.07.21
      23:50 - 23:55 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 23:35

      Manchmal hängt er noch am oder im Haus, ein alter Haussegen, geerbt von Oma und Opa. Ein Andenken an eine Zeit, in der sich Menschen abhängig wussten von Naturgewalten und ihren Folgen und Gott um Hilfe anriefen. Mit dem sintflutartigen Regen, den weggeschwemmten Häusern und den überraschend vielen Toten wird auf einmal ganz aktuell deutlich, warum unsere Vorfahren um Segen für ihr Haus gebetet haben. Auch wir brauchen jetzt Hilfe und Solidarität und eine neue Sicht auf die Natur, darüber spricht Pfarrerin Ilka Sobottke im aktuellen Wort zum Sonntag.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 17.07.21
      23:50 - 23:55 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 23:35

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021