• 14.07.2021
      00:00 Uhr
      Boulevard der Dämmerung Spielfilm USA 1950 (Sunset Boulevard) | hr-fernsehen
       

      Sie war einst die Stummfilmdiva Hollywoods, nun ist sie besessen von dem Wunsch nach einem Comeback und setzt dazu alles in Bewegung: Norma Desmond bindet einen mittellosen Drehbuchautor an sich, der ihr das Buch schreiben soll, das sie zurück auf die Leinwand bringt. Doch dieser verliebt sich ausgerechnet in eine junge Dramaturgin. Am Swimmingpool kommt es schließlich zum dramatischen Showdown.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.07.21
      00:00 - 01:45 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

      Sie war einst die Stummfilmdiva Hollywoods, nun ist sie besessen von dem Wunsch nach einem Comeback und setzt dazu alles in Bewegung: Norma Desmond bindet einen mittellosen Drehbuchautor an sich, der ihr das Buch schreiben soll, das sie zurück auf die Leinwand bringt. Doch dieser verliebt sich ausgerechnet in eine junge Dramaturgin. Am Swimmingpool kommt es schließlich zum dramatischen Showdown.

       

      Stab und Besetzung

      Norma Desmond Gloria Swanson
      Joe Gillis William Holden
      Max von Mayerling Erich von Stroheim
      Betty Schaefer Nancy Olson
      Cecil B. DeMille Cecil B. DeMille
      Sheldrake Fred Clark
      Morino Lloyd Gough
      Buster Keaton Buster Keaton
      Schnitt Arthur P. Schmidt
      Betty Schaefer Nancy Olsen
      als sie selbst Hedda Hopper
      als sie selbst Anna Q. Nilson
      als er selbst H. B. Warner
      Regie Billy Wilder
      Musik Franz Waxman
      Kamera John F. Seitz
      Drehbuch D. M. Marshman Jr.
      Charles Brackett
      Billy Wilder

      Im Swimmingpool des einstigen Stummfilmstars Norma Desmond wird die Leiche des Drehbuchautors Joe Gillis gefunden. In Rückblenden erzählt Joe vom Jenseits aus die dramatischen Geschehnisse - von dem Tag an, als er sich auf der Flucht vor seinen Gläubigern auf das verfallende Anwesen der vergessenen Diva verirrte. Aufgrund seiner Geldsorgen nimmt er ihr Angebot an, ein von ihr geschriebenes Drehbuch zu bearbeiten, von dem sie sich ein großartiges Leinwand-Comeback erhofft.

      Er zieht zunächst in die Wohnung über der Garage, dann in das Schlafzimmer der früheren Ehemänner der Hausherrin. Dann wird er nach einigem Widerstand auch noch ihr Liebhaber. Als sich herausstellt, dass es bei den Anrufen des berühmten Regisseurs Cecil B. DeMille nicht um eine Glanzrolle für sie geht, sondern dass das Filmstudio lediglich ihren Oldtimer mieten will, gerät Norma an den Rand des Wahnsinns.

      Mit "Boulevard der Dämmerung" hat Billy Wilder die Perle der Hollywood-Filme über Hollywood geschaffen. Schon allein mit der brisanten Wahl der Schauspieler wagte sich Wilder an etwas heran, das Hollywood lieber totgeschwiegen hätte: Die wahre Lebensgeschichte von Hauptdarstellerin Gloria Swanson ist beinahe deckungsgleich mit der der fiktiven Norma Desmond - sie war ein ehemaliger Stummfilmstar, der in der Ton-Ära kaum noch Engagements erhielt und eigentlich am Ende einer großen Karriere stand. "Boulevard der Dämmerung" erhielt 1951 drei Oscars: für das beste Drehbuch, das beste Szenenbild in Schwarz-Weiß und die beste Filmmusik.

      Einerseits wirft der meisterhaft inszenierte Film von Billy Wilder einen sarkastisch-ironischen Blick hinter die schillernden Fassaden des Glamours, andererseits ist die US-amerikanische Hollywood-Produktion in den 50er Jahren nicht zuletzt wegen der ausgezeichneten Schauspieler und der brillanten Fotografie selbst Ausdruck und Teil der Traumfabrik Hollywood geworden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.07.21
      00:00 - 01:45 Uhr (105 Min.)
      105 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021