• 20.06.2021
      13:00 Uhr
      Binti - Es gibt mich! belgisch-niederländischer | KiKA
       

      Die zwölfjährige Binti träumt davon eine berühmte Vloggerin zu werden, so wie ihr Idol Tatyana. Entsprechend dreht sich fast alles in Bintis Leben um ihren Vlog. Als die Polizei vor der Tür ihrer Unterkunft steht, muss Binti mit ihrem Vater, einem Schriftsteller, fliehen. Sie leben illegal in Belgien und ihr Herkunftsland, den Kongo, kennt Binti nicht. Auf der Flucht lernt das lebendige Mädchen den 11jährigen Elias kennen, der sich für das Überleben der Okapis einsetzt. Die beiden machen einen ...

      Sonntag, 20.06.21
      13:00 - 14:25 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Die zwölfjährige Binti träumt davon eine berühmte Vloggerin zu werden, so wie ihr Idol Tatyana. Entsprechend dreht sich fast alles in Bintis Leben um ihren Vlog. Als die Polizei vor der Tür ihrer Unterkunft steht, muss Binti mit ihrem Vater, einem Schriftsteller, fliehen. Sie leben illegal in Belgien und ihr Herkunftsland, den Kongo, kennt Binti nicht. Auf der Flucht lernt das lebendige Mädchen den 11jährigen Elias kennen, der sich für das Überleben der Okapis einsetzt. Die beiden machen einen ...

       

      Zielgruppe= 8

      LizenzInhaber= KiKA

      Die zwölfjährige Binti träumt davon eine berühmte Vloggerin zu werden, so wie ihr Idol Tatyana. Entsprechend dreht sich fast alles in Bintis Leben um ihren Vlog. Als die Polizei vor der Tür ihrer Unterkunft steht, muss Binti mit ihrem Vater, einem Schriftsteller, fliehen. Sie leben illegal in Belgien und ihr Herkunftsland, den Kongo, kennt Binti nicht. Auf der Flucht lernt das lebendige Mädchen den 11jährigen Elias kennen, der sich für das Überleben der Okapis einsetzt. Die beiden machen einen Deal: Binti hilft ihm seinen "Okapi-Club" im Netz bekannt zu machen, dafür darf sie seinen Computer für ihren Vlog nutzen. Elias Mutter freut sich, dass ihr Sohn endlich ein Mitglied in seinem Club hat und schlägt Binti vor, bei ihnen zu übernachten. Als ihr Vater sie am nächsten Morgen abholen will, hat Binti schon einen Plan geschmiedet: ihr Vater und Elias Mutter sollen sich verlieben und heiraten - dann können sie in Belgien bleiben. Allerdings hat Binti die Rechnung ohne Elias und den eifersüchtigen Freund von Elias Mutter gemacht…

      Festivalteilnahmen und-auszeichnungen: UNICEF-Preis (Lobende Erwähnung) / Internationales Kinderfilmfestival Wien 2019 / BESTER FILM, Filmfestival Montreal 2019

      Binti: Bebel Tshiani Baloji (Derya Fechnter)
      Elias: Mo Bakker (Moritz Hübscher)
      Christine: Joke Devynck (Wicki Kalaitzi)
      Agent Annick: Carolinne Stas
      Floris: Frank Dierens (Alexander Doering)
      Jovial: Baloji (Tobias Schmidt)
      Farid: Aboubakr Bensaihi
      Tatyana Beloy: Tatyana Beloy (Cornelia Waibel)
      Regie: Frederike Migom

      Buch: Frederike Migom

      Musik:Le Motel

      Kamera: Joachim Philippe

      Produktion: Bulletproof Cupid / Kwassa Films / Family Affair Films

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 20.06.21
      13:00 - 14:25 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021