• 02.02.2023
      04:30 Uhr
      Planet Wissen: Das Bauhaus - Was ist dran an dem Mythos? Moderation: Jo Hiller | ARD alpha
       

      Das Bauhaus wurde 1919 in Weimar gegründet und ist ein deutscher Exportschlager. Weltweit gibt es Gebäude im sogenannten Bauhaus-Stil. Die Mitglieder des Bauhauses waren Teil des Aufbruchs in die Moderne, den auch andere Architektengruppen wagten. Das Besondere am Bauhaus war allerdings, dass es eine Ausbildungsstätte war. Die Kunsthistorikerin Ute Ackermann erzählt bei "Planet Wissen" die wilden Geschichten rund um die Anfangsjahre des Bauhauses in Weimar. Inwieweit das Bauhaus einen Beitrag zur modernen Architektur geleistet hat, kann die Direktorin des Bauhaus-Archivs in Berlin, Dr. Annemarie Jaeggi, berichten.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 02.02.23
      04:30 - 05:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Das Bauhaus wurde 1919 in Weimar gegründet und ist ein deutscher Exportschlager. Weltweit gibt es Gebäude im sogenannten Bauhaus-Stil. Die Mitglieder des Bauhauses waren Teil des Aufbruchs in die Moderne, den auch andere Architektengruppen wagten. Das Besondere am Bauhaus war allerdings, dass es eine Ausbildungsstätte war. Die Kunsthistorikerin Ute Ackermann erzählt bei "Planet Wissen" die wilden Geschichten rund um die Anfangsjahre des Bauhauses in Weimar. Inwieweit das Bauhaus einen Beitrag zur modernen Architektur geleistet hat, kann die Direktorin des Bauhaus-Archivs in Berlin, Dr. Annemarie Jaeggi, berichten.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jo Hiller

      Das Bauhaus wurde 1919 in Weimar gegründet und ist ein deutscher Exportschlager. Weltweit gibt es Gebäude im sogenannten Bauhaus-Stil. Hinzu kommen Möbel und Alltagsgegenstände, die zu Design-Klassikern wurden. Die Merkmale des Bauhauses sind Funktionalität und eine Geradlinigkeit, ohne weiteren Zierrat. Die Mitglieder des Bauhauses waren Teil des Aufbruchs in die Moderne, den auch andere Architektengruppen wagten. Das Besondere am Bauhaus war allerdings, dass es eine Ausbildungsstätte war. Hier sollte kein eigener Stil kreiert werden, sondern hier sollten Kunst und Handwerk vereinigt werden; ob bei Alltagsgegenständen wie Möbeln oder in der Architektur - und alle Bevölkerungsschichten sollten es sich leisten können.

      Die Kunsthistorikerin Ute Ackermann erzählt bei "Planet Wissen" die wilden Geschichten rund um die Anfangsjahre des Bauhauses in Weimar. Inwieweit das Bauhaus einen Beitrag zur modernen Architektur geleistet hat, kann die Direktorin des Bauhaus-Archivs in Berlin, Dr. Annemarie Jaeggi, berichten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2023