• 28.06.2022
      18:30 Uhr
      nano Moderation: Alexandra Kröber | 3sat
       

      Themen u.a.:

      • Solar Decathlon - Wer hat gewonnen?
      • Sollte Cannabis legal sein?
      • Cannabis - die umgekehrte Prohibition am Beispiel Kanadas
      • # kaffee
      • Iran – und plötzlich ist dort ein tiefes Loch

      Dienstag, 28.06.22
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Solar Decathlon - Wer hat gewonnen?
      • Sollte Cannabis legal sein?
      • Cannabis - die umgekehrte Prohibition am Beispiel Kanadas
      • # kaffee
      • Iran – und plötzlich ist dort ein tiefes Loch

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Alexandra Kröber
      • Solar Decathlon - Wer hat gewonnen?

      18 Hochschul-Teams aus 11 Ländern und eine Frage: Wer findet das innovativste und nachhaltigste Konzept für die Städte der Zukunft? Bis zum 26. Juni fand in Wuppertal der „Solar European Decathlon“ statt – ein international preisgekrönter Wettbewerb, bei dem es darum geht, nachhaltige und zukunftsorientierte Konzepte für das Leben und Wohnen in der Stadt zu entwickeln. Wir stellen die Gewinnerteams vor und schauen uns an, wie sie das Thema nachhaltiges Bauen umgesetzt haben.

      • Sollte Cannabis legal sein?

      Cannabis ist die am häufigsten konsumierte illegale Substanz in Europa. Etwa 26 Prozent aller EU-Bürger haben mit dieser Droge eigene Erfahrungen gemacht. Ist das Cannabisverbot schon allein deshalb überflüssig? Wir treffen einen Suchtexperten, einen Psychiater und eine Cannabis-Konsumentin und fragen nach den Vorteilen und Gefahren, die eine Legalisierung mit sich brächte.

      • Cannabis - die umgekehrte Prohibition am Beispiel Kanadas

      Wenn die Ampelkoalition tatsächlich Cannabis legalisieren will, wird sich das stark auf unseren aller Alltag auswirken. Mit konkreten Konsequenzen, an die man in der Theorie erst mal gar nicht denkt. Wie haben andere Länder das gemacht? Tatsache ist: nicht jedes Land legalisierte den Konsum von Cannabis mit derselben Konsequenz, wie unsere Bundesregierung es plant. Es gibt auf der Welt nur ein Land, von dem wir Deutschen lernen könnten, was da genau auf uns zukommt und wie sich eine solche „umgekehrte Prohibition“ in unseren Alltag integrieren lässt: Kanada

      • # kaffee

      Die Rubrik hashtag# nimmt sich Begriffe und Gegenstände aus dem täglichen Leben vor und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen.

      • Iran – und plötzlich ist dort ein tiefes Loch

      Im Iran nennen sie es das "lautlose Erdbeben". Plötzlich reißen große Gräben in der trockenen Erde auf, gähnen metertiefe Löcher, groß genug, um Autos zu verschlingen. Der Grund ist die seit Jahren wachsende Wasserknappheit. Um den Durst der Bevölkerung und der Industrie zu stillen und Felder zu bewässern, wird das Grundwasser angezapft und abgepumpt. Das dramatische Absenken des Grundwasserspiegels führt zu riesigen, unterirdischen Hohlräumen, die irgendwann in sich zusammenfallen.

      Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung.

      "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.

      "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.10.2022