• 22.06.2021
      09:30 Uhr
      1091 km Elbe - Vom Riesengebirge bis zur Nordsee ARD-alpha
       

      Bis vor einigen Jahren galt die Elbe als der schmutzigste Fluss Europas. Heute leben im Elbewasser wieder Muscheln und viele verschiedene Fische. Der Fluss verläuft vom Riesengebirge bis zur kleinen Wattenmeerinsel Neuwerk und streift dabei Industrieruinen, naturbelassene Auenlandschaften und den Hamburger Hafen. Der Film zeigt, wie das Elbewasser zu Trinkwasser aufbereitet wird, wie man die Kraft des Flusses zur Stromgewinnung nutzt und welche Bedeutung die Elbe als Transportweg für Energieträger hat.

      Dienstag, 22.06.21
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Bis vor einigen Jahren galt die Elbe als der schmutzigste Fluss Europas. Heute leben im Elbewasser wieder Muscheln und viele verschiedene Fische. Der Fluss verläuft vom Riesengebirge bis zur kleinen Wattenmeerinsel Neuwerk und streift dabei Industrieruinen, naturbelassene Auenlandschaften und den Hamburger Hafen. Der Film zeigt, wie das Elbewasser zu Trinkwasser aufbereitet wird, wie man die Kraft des Flusses zur Stromgewinnung nutzt und welche Bedeutung die Elbe als Transportweg für Energieträger hat.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.08.2021